Information

Pilze: Biannularia imperialis

Pilze: Biannularia imperialis


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Klasse: Basidiomyceten
Wissenschaftlicher Name: Biannularia imperialis (Fr.) Beck.
Synonym: Armillariella imperialis - Kaiserliches Katathelasma

Morphologische Eigenschaften

Hut: 6-20 cm, fest, fleischig, trocken, mit schuppigen Schleierresten, braunes Wildleder, mit Evolventenrand.
Kiemen: dick, ablaufend, zuerst weiß-creme, dann dunkler.
Stengel: 6-12 x 2,5-5 cm, hart, unten abgeschwächt, quer gerissen, mit doppelt bräunlichem Membranring.
Fleisch: fester, weißer, angenehmer Geschmack, auch wenn er zwischen Mehl und Wassermelone adstringierend und stark riecht.
Spore: Weiß.

Biannularia imperialis(Foto www.pilz-baden.ch)

Essbarkeit, Lebensraum und Beobachtungen

Beziehung zur umgebenden Pflanzenumgebung: Symbiontenpilz.
Es kommt in Gruppen in den Nadelwäldern von Sommer bis Herbst vor.
Im frischen Zustand mittelmäßig, ausgezeichnet in Öl und Essig.


Video: WARHAMMER 40K LORE: TACTICA IMPERIALIS A HISTORY OF THE LATER IMPERIAL CRUSADES (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Haig

    Schöne Antwort

  2. Enapay

    Es stimmt zu, ziemlich nützlicher Ausdruck

  3. Tegrel

    What magnificent words

  4. Justin

    Ihr Gedanke wird nützlich sein

  5. Dular

    Ich denke, Sie machen einen Fehler. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.



Eine Nachricht schreiben