Information

Pilze: Boletus rubrosanguineus Walty ex Cheype

Pilze: Boletus rubrosanguineus Walty ex Cheype

Klasse: Basidiomyceten
Wissenschaftlicher Name: Boletus rubrosanguineus Walty ex Cheype
Synonyme: Boletus lupinus Krbh. ss. Bres.

Morphologische Eigenschaften

Hut: 8-16 cm, filzig, hell kaffeefarben oder Wildleder, von dem aus ein fleischrosa Hintergrund erkennbar ist, der zum Rand hin schärfer wird und in die gesamte Oberfläche eindringen kann. Mit zunehmendem Alter wird es dunkler.
Tubuli: gelb, verziert oder fast frei.
Pori: karminrot, Minuten, von kreisförmig bis polygonal.
Stengel: 4-10 x 2-3,5 cm, ziemlich groß und an der Basis vergrößert, gelb, mit einem dichten roten Gitter, das den Boden nicht zeigt.
Fleisch: schwefelgelb, fast geruchs- und geschmacksneutral.
Spore: 11-16 x 5-6,5 um

Boletus rubrosanguineus Walty ex Cheype (Foto www.mushroomhobby.com)

Essbarkeit, Lebensraum und Beobachtungen

Beziehung zur umgebenden Pflanzenumgebung: symbiotischer Pilz.
Es ist hauptsächlich mit Weißtannen auf kalkhaltigem Boden verbunden.
Essbarkeit: verdächtig.


Video: Grande Porcini Funghi Explosion Hribi, Boletus, Steinpilze, เหด - MYCOLOGY VIDEO funghi porcini (Januar 2022).