Information

Krebstiere in der Küche: Atlantischer Krebs Krebs Pagurus Linnaeus 1758

Krebstiere in der Küche: Atlantischer Krebs Krebs Pagurus Linnaeus 1758


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Klassifizierungs- und Fanggebiet

Stamm: Arthropoda
Subphylum: Crustacea
Klasse: Malacostraca
Bestellung: Decapoda
Familie: Cancridae
Nett: Krebs
Spezies: C. pagurus

Fischereigebiet: selten im Mittelmeerraum; Es lebt hauptsächlich im Atlantik, von wenigen Metern bis zu 100 Metern Tiefe auf felsigen Substraten. Angelsaison: Angeln das ganze Jahr über. Fischereisysteme: Grundschleppnetze.

Atlantische Seespinne Krebspagurus (Foto Sue Daly www.suedalyproductions.com)

Atlantische Seespinne Krebspagurus (Foto www.ictioterm.es)

Kauf und Erhaltung

Es wird lebend als frisches pasteurisiertes oder gefrorenes Fleisch verkauft.

Verwendung in der Küche

In der Küche muss es vor dem Kochen unter fließendem Wasser gut gebürstet werden. Es eignet sich zur Zubereitung von ersten Gängen und für köstliche katalanische Gerichte.

Granciporro im Salat
Den Granciporro mit einem Zitronenschnitz kochen. kochen Sie die Kartoffeln in ihren Schalen für ungefähr 20 Minuten. Entfernen Sie nach etwa 15 Minuten die Seespinne, lassen Sie sie abkühlen, entfernen Sie die Krallen und holen Sie das Fruchtfleisch zurück. Entfernen Sie den Schwanz und hebeln Sie vorsichtig mit einer Schere den Boden der Schale ab und öffnen Sie sie. Entfernen Sie mit einem Löffel das Fruchtfleisch und legen Sie es zusammen mit dem aus den Krallen gewonnenen in eine Schüssel. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und zum Fruchtfleisch der Seespinne hinzufügen. Eine Bio-Zitrone waschen, ein wenig schälen und die Hälfte der Früchte auspressen. Den Granciporro mit den Kartoffeln auf eine Servierplatte legen und mit nativem Olivenöl extra, Zitronensaft, gehacktem Knoblauch und Petersilie, Salz, Zitronenschale und Kapern würzen. Kalt servieren.

Ernährungswerte

Nährwerte 100 Gramm: 84 kcal
Komposition:
Fett 0,6 g
Kohlenhydrate gr 0
Protein 18,29 g
Fasern 0 gr
Wasser 79,57 g
Asche 1,8 g

Quellen
www.distrettopesca.it
www.valori-alimenti.com
http://lacucinadiegle.blog.tiscali.it


Video: Australien: 120 Millionen Landkrabben wandern auf der Weihnachtsinsel (Kann 2022).