Sonstiges

Warum wirkt Salz als Unkrautvernichter?

Warum wirkt Salz als Unkrautvernichter?

Salzgrundlagen

Salz ist seit Jahrtausenden als Pflanzenkiller bekannt. In der Antike salzten Armeen das Land ihrer Feinde. Ein kleines Stück Salz wird mit Wasser gemischt und auf die Basis einer unerwünschten Pflanze aufgetragen. Das Salz tötet die Pflanze in wenigen Tagen ab, ohne die Pflanzen in der Nähe zu schädigen.

Pflanzenwelt

Die Wurzeln der Pflanzen hängen von einem Prozess ab, der Osmose genannt wird. Die Wurzelmembran ist durchlässig (d. H. Wasser kann durch sie fließen). In den Wurzeln befinden sich höhere Konzentrationen an Salzen und anderen gelösten Mineralien als im umgebenden Boden. Wasser fließt auf natürliche Weise in die Wurzel, um die Konzentration der gelösten Stoffe auszugleichen. So saugen Pflanzen Wasser auf.

  • Salz ist seit Jahrtausenden als Pflanzenkiller bekannt.
  • Ein kleines Stück Salz wird mit Wasser gemischt und auf die Basis einer unerwünschten Pflanze aufgetragen.

Wie Salz tötet

Wenn Sie jedoch Salz in den Boden geben, ändern Sie das osmotische Gleichgewicht. Der Boden um die Pflanze enthält jetzt eine höhere Salzkonzentration als die Wurzel. Dies saugt Wasser aus der Wurzel und trocknet die Zellen der Pflanze aus. Dies führt dazu, dass die Pflanze schnell welkt und stirbt, manchmal in nur ein oder zwei Tagen. Wenn es das nächste Mal regnet oder der Garten oder Rasen bewässert wird, verdünnt es das Salz theoretisch auf ein Niveau, das für den Rest der Pflanzen sicher ist. Das Salz sollte harmlos verteilt werden.

Salzprobleme

Die ein- oder zweimalige Verwendung von Salz ist kein Problem, aber im Laufe der Zeit kann zu viel Salz Ihren Boden schädigen. Eine Dosis Salz kann diesen bestimmten Punkt in Ihrem Garten schädigen und verhindern, dass dort wieder etwas wächst. Übermäßiger Salzgehalt über Ihren gesamten Rasen oder Garten bremst Ihre Pflanzen und schwächt sie, wodurch sie für verschiedene Krankheiten anfällig werden.

  • Wenn Sie jedoch Salz in den Boden geben, ändern Sie das osmotische Gleichgewicht.
  • Wenn es das nächste Mal regnet oder der Garten oder Rasen bewässert wird, verdünnt es das Salz theoretisch auf ein Niveau, das für den Rest der Pflanzen sicher ist.


Schau das Video: So wirkt Essig im Garten auf Unkraut Das passiert wenn du im Garten Essig benutzt (Januar 2022).