Sammlungen

So bereiten Sie Blaubeerbüsche für den Winter vor

So bereiten Sie Blaubeerbüsche für den Winter vor


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blaubeeren sind eine großartige Ergänzung für jede essbare Landschaft. Blaubeeren sind zähe Pflanzen, die bis zu 20 Grad unter Null winterhart sind, aber zur Vorbereitung auf den Winter einen gewissen Schutz benötigen.

Decken Sie Ihre Blaubeeren mit einer dicken Schicht Mulch ab - ungefähr 15 cm -, um die Bodenfeuchtigkeit den ganzen Winter über zu erhalten und die Wurzeln vor Temperaturschwankungen zu schützen. Mulchen wie Rinde, Torfmoos oder Kiefernnadeln verleihen dem Boden Säure und tragen dazu bei, den von Blaubeeren bevorzugten pH-Wert aufrechtzuerhalten. Stroh oder Heu funktionieren auch. Gülle und Kompost werden nicht empfohlen. Halten Sie das ganze Jahr über Mulch um Ihre Blaubeeren, um die Bodenentwässerung zu verbessern und Unkraut zu bekämpfen. Wintermulch sollte ungefähr sechs Zoll dick sein, um einen angemessenen Schutz vor kaltem Wetter zu bieten, während während der Vegetationsperiode ein Mulchgehalt von drei bis vier Zoll ausreichend ist.

  • Blaubeeren sind eine großartige Ergänzung für jede essbare Landschaft.
  • Mulchen wie Rinde, Torfmoos oder Kiefernnadeln verleihen dem Boden Säure und tragen dazu bei, den von Blaubeeren bevorzugten pH-Wert aufrechtzuerhalten.

Bauen Sie einen dauerhaften Zaun, indem Sie Zaunpfosten um Ihr Blaubeerfeld installieren, und kreisen Sie dann die Blaubeeren mit mindestens zwei Metern Hühnerdraht ein, um Kaninchen fernzuhalten. Begraben Sie den Hühnerdraht etwa sechs Zoll tief. Erstellen Sie ein temporäres Gehege, indem Sie ein Stück Hühnerdrahtzaun abschneiden und die losen Drähte zusammenbiegen, um einen kleinen Käfig zu bilden, der um einzelne Blaubeersträucher gelegt werden kann.

Beschneiden Sie Ihre Blaubeersträucher spät im Winter oder früh im Frühling, wenn die Pflanzen noch vollständig ruhen. Verwenden Sie eine Astschere, um kranke, schwache oder spindelförmige Äste und Stöcke, die älter als sechs Jahre sind, zu entfernen. Blaubeersträucher sollten einmal im Jahr beschnitten werden, um eine gute Fruchtproduktion zu gewährleisten.

Hirsche stöbern normalerweise nicht in Blaubeersträuchern, obwohl sie, wenn sie hungrig genug werden, möglicherweise knabbern. Wenn Hirsche zum Problem werden, wickeln Sie Ihre Blaubeersträucher in Sackleinen.

Vermeiden Sie es, Ihre Blaubeersträucher spät im Herbst zu düngen. Die Düngung stimuliert neues Wachstum, das zerbrechlich sein und durch starken Schnee und kalte Wintertemperaturen beschädigt werden kann.


Schau das Video: Kulturheidelbeeren pflegen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Gaetan

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, aber meiner Meinung nach ist es offensichtlich.

  2. JoJogul

    Was ist in diesem Fall zu tun?

  3. Leathan

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin sicher. Ich lade Sie ein, zu diskutieren. Schreiben Sie in PM.



Eine Nachricht schreiben