Sonstiges

Fakten zum Pittosporum-Strauch

Fakten zum Pittosporum-Strauch

Strauch Textur Bild von FotoWorx von Fotolia.com

Wenn Sie nach einem herzhaften, robusten Strauchbusch suchen, der allem standhält und nahezu wartungsfrei ist, ist ein Pittosporum-Strauch genau das Richtige für Sie. Wenn Sie wissen, welche Dinge Ihren Pittosporum-Strauch "glücklich" machen, können Sie Ihr Pittosporum in Top-Zustand halten.

Eigenschaften

Pittosporum-Sträucher sind rund und kompakt. Sie haben kurze Stängel und Zweige strahlen von diesen Stängeln aus. Ihre Blätter sind oval, glänzend und dunkelgrün, wobei die Spitzen dunkler sind als die Unterseiten der Blätter. Pittosporum Laub ist sehr dicht. Pittosporum-Sträucher haben Blüten, die nach süßen Orangenblüten riechen.

  • Wenn Sie nach einem herzhaften, robusten Strauchbusch suchen, der allem standhält und nahezu wartungsfrei ist, ist ein Pittosporum-Strauch genau das Richtige für Sie.
  • Pittosporum-Sträucher haben Blüten, die nach süßen Orangenblüten riechen.

Typen

Pittosporum-Sträucher gibt es in verschiedenen beliebten Sorten. Am häufigsten ist Pittosporum tobira, auch japanisches Pittosporum und Pittosporum Mockorange genannt. Diese Sträucher kommen auch in Zwergsorten und bunten Sorten mit helleren Blättern vor, die mit den dunklen gemischt werden.

Klima und Lage

Pittosporum-Sträucher stammen aus China und Japan, werden aber weltweit als dekorative Sträucher verwendet. Pittosporum wächst am besten in milden Klimazonen und kann fast überall wachsen, wo es nicht ständig nass ist. Die Pflanze wird auch Trockenheitstoleranz herstellen, sobald sie reif ist.

Wachstumsbedingungen

Pittosporum-Sträucher wachsen sowohl im Sonnenlicht als auch im Schatten und in der Teilsonne. In der Sonne bleiben sie kurz und hocken. In der Hade können sie größer werden, behalten aber ihre runde Form. Pittosporum-Sträucher, die im Schatten wachsen, können über einen Meter hoch werden, aber im Allgemeinen hören sie kurz davor auf. Diese Sträucher bevorzugen lockere, gut durchlässige Böden, können aber unter nahezu allen Bedingungen wachsen.

  • Pittosporum-Sträucher gibt es in verschiedenen beliebten Sorten.
  • Pittosporum-Sträucher, die im Schatten wachsen, können über einen Meter hoch werden, aber im Allgemeinen hören sie kurz davor auf.

Grundversorgung und Wartung

Pittosporum sind anfällig für Blattläuse und Pilzschuppen, die beide auf der Unterseite der Blätter auftreten. Diese können mit speziellen Pestiziden behandelt werden oder Sie können natürliche Methoden wie Marienkäfer und sterilisierten Schnitt anwenden, um Ihren Strauch von diesen Problemen zu befreien. Unter normalen Umständen sollten Sie Ihr Pittosporum nicht beschneiden müssen, aber einige Leute schneiden sie, um kastenförmige Hecken zu bilden, oder entfernen untere Äste für ein runderes "Bonsai" -Look.


Schau das Video: Planting Wheelers Dwarf Pittosporum - Great Low Growing Evergreen Shrub (Januar 2022).