Interessant

Fortpflanzungssystem von Marienkäfern

Fortpflanzungssystem von Marienkäfern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Marienkäfer Bild von Martin Schmid von Fotolia.com

Marienkäfer, auch Marienkäfer, Marienkäfer oder Kokzinelliden genannt, gelten als nützliche Insekten, da sie sich von Blattläusen ernähren. Sie haben sich angepasst, um in vielen Teilen der Welt zu leben, und haben sogar ihren Weg in die Folklore und Kinderreime gefunden. In ihrem Leben kann ein weiblicher Marienkäfer bis zu 300 Eier legen.

Lebenszyklus

Während seines Lebenszyklus durchläuft der Marienkäfer eine vollständige Metamorphose. Die Eier schlüpfen in Larven, die dunkelblau mit orangefarbenen Punkten sind. Die Körper der Larven sind mit winzigen Stacheln bedeckt und sehen aus wie Miniaturkrokodile. Sie ernähren sich von Blattläusen, verwandeln sich in Puppen und treten als Erwachsene auf

Fortpflanzungsorgane

Wie andere Insekten bestehen die Fortpflanzungsorgane weiblicher Marienkäfer aus einer Reihe gepaarter Eierstöcke, die Eier produzieren und im Bauch enthalten sind. Männer haben eine Reihe von Hoden, die Sperma und einen Aedeagus produzieren, das Insektenäquivalent eines Penis.

Paarung

Ein Großteil des Erwachsenenlebens des Marienkäfers wird im Winterschlaf verbracht. Marienkäfer tauchen im Frühjahr auf, um sich zu paaren und Eier zu legen. Während der Paarung klettert das Männchen auf das Weibchen und bindet sich an es. Mit seinem Aedeagus befruchtet er sie innerlich und innerhalb von 10 Tagen kann das Weibchen beginnen, Eier zu legen. Wenn keine Blattläuse in der Nähe sind, kann der Marienkäfer das Legen ihrer Eier um einige Monate verzögern, um ihren Jungen eine bessere Überlebenschance zu geben.

  • Während seines Lebenszyklus durchläuft der Marienkäfer eine vollständige Metamorphose.
  • Mit seinem Aedeagus befruchtet er sie innerlich und innerhalb von 10 Tagen kann das Weibchen beginnen, Eier zu legen.


Schau das Video: Marienkäfer Flugstunde (August 2022).