Sammlungen

Welche Bodenarten gibt es in Kentucky?

Welche Bodenarten gibt es in Kentucky?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Reifenspuren im Schmutzbild von Andrew Breeden von Fotolia.com

Kentucky hat drei Hauptbodentypen. Kentucky hat eine Bodenart, die nur in diesem Bundesstaat einzigartig ist.

Baxter-Serie

Suchen Sie nach dieser Art von Boden hauptsächlich auf den Kämmen und Hügeln; Baxter-Boden kann auch an steilen Hängen oder in Waldgebieten gefunden werden. Es kann bis zu 99 Zoll von der Oberfläche entfernt sein, sobald es identifiziert ist. Der Mutterboden besteht aus feinem Kieslehm und Ton. Identifizieren Sie den Untergrund anhand der roten, klebrigen, kiesartigen Tonzusammensetzung. Identifizieren Sie den unteren Untergrund anhand der dunkelroten und hellgrauen Tonfarbe. Der Oberboden fühlt sich kiesig an, während der Untergrund fest, klebrig und geschmeidig ist. Der Untergrund fühlt sich kiesig an. Suchen Sie nach Getreide, Tabak, Obst und Gemüse, die auf dieser Art von Erde angebaut werden sollen.

  • Kentucky hat drei Hauptbodentypen.
  • Der Oberboden fühlt sich kiesig an, während der Untergrund fest, klebrig und geschmeidig ist.

Crider-Serie

Reisen Sie durch die westlichen und zentralen Gebiete von Kentucky, um diesen Bodentyp zu finden. Crider Boden bedeckt eine halbe Million Morgen über 35 Grafschaften im Staat. Dies ist der offizielle Staatsboden von Kentucky. Identifizieren Sie diesen Bodentyp anhand des rotbraunen Schlickes und des dunkelroten Tons im oberen bis mittleren Teil des Bodens. Crider Boden kann bis zu einer Tiefe von 100 Zoll unter dem Oberboden gefunden werden. Alfisolboden ist ein anderer Name für Criderboden. Suchen Sie nach diesem Boden für Weideland und den Anbau von Sojabohnen, Getreide, Tabak und Mais.

  • Reisen Sie durch die westlichen und zentralen Gebiete von Kentucky, um diesen Bodentyp zu finden.
  • Crider Boden kann bis zu einer Tiefe von 100 Zoll unter dem Oberboden gefunden werden.

Maury-Serie

Finden Sie diesen Boden in den Hochlandgebieten des Staates. Identifizieren Sie die Zusammensetzung anhand der rotbraunen Farbe oben und einer gelb-roten Farbe im unteren Untergrund. Die Textur bröckelt leicht und reicht von einem Schlick-Lehm-Oberboden über einen körnigen Untergrund bis zu einem festen Eisen-Mangan im Untergrund. Finden Sie diesen Boden bis 100 Zoll vom oberen Boden bis zum Grundgestein. Suchen Sie nach diesem Bodentyp für den Anbau von Bäumen wie Schwarzkirsche und Walnuss, Esche und Ulme. Auf diesem Boden werden auch Kaffee und Hackberry angebaut.


Schau das Video: Deep in the hills of eastern kentucky (August 2022).