Sammlungen

Wie man Lobelia Blumen pflegt

Wie man Lobelia Blumen pflegt

Wenn Sie Lobelien aus Samen anbauen, beginnen Sie diese 10 bis 12 Wochen vor dem letzten Frost in Ihrer Region im Haus. Legen Sie die Samen in kleine Töpfe auf die Oberfläche der erdlosen Blumenerde, stellen Sie sie unter fluoreszierende Lichter und bedecken Sie sie mit Plastik, um das Medium feucht zu halten. Die Keimung dauert mindestens 3 Wochen. Komposttee wird hergestellt, indem ein mit Mist gefüllter Leinensack 2 bis 3 Tage lang in einem Eimer Wasser eingeweicht wird. Wenn der Sack entfernt wird, ist die resultierende Flüssigkeit ein reichhaltiger Komposttee, der als Dünger verwendet werden kann. Lobelienblüten wachsen auch gut in Behältern. Befolgen Sie die gleichen allgemeinen Pflegerichtlinien, wählen Sie jedoch eine Allzweck-Blumenerde und einen großen Behälter mit Drainagelöchern im Boden. Lobelia wächst mühelos in hängenden Körben, Pflanzgefäßen und Fensterkästen.

Lobelia kann beim Verzehr giftig sein. Halten Sie die Pflanze von neugierigen Haustieren und Kindern fern.

Lobelia ist eine einjährige Blütenpflanze, die kleine bunte Blüten produziert und gut in Gartenbeeten oder Behältern wächst. Lobelia-Blüten blühen vom späten Frühling bis zum späten Herbst mit minimaler Sorgfalt. Sie blühen während der gesamten Vegetationsperiode reichlich und die eleganten blauen Blüten werden Sie mit Sicherheit begeistern.

Pflanzen Sie Lobelienblüten in einem Bereich des Gartens, der volle Sonne bis Halbschatten erhält und einen gut durchlässigen Durchschnittsboden hat. Pflanzen Sie die Sämlinge im Frühjahr nach dem letzten Frost. Graben Sie Pflanzlöcher in der gleichen Tiefe, in der die Sämlinge zuvor gewachsen waren, und in einem Abstand von mindestens 6 Zoll. Decken Sie die Wurzeln gründlich mit Erde und Wasser ab.

  • Lobelia ist eine einjährige Blütenpflanze, die kleine bunte Blüten produziert und gut in Gartenbeeten oder Behältern wächst.
  • Lobelienblüten werden für ihre Verwendung als Kantenpflanzen geschätzt.

Wasser Lobelien einmal täglich in heißen, trockenen Klimazonen und einmal jeden zweiten Tag anderswo. Gießen Sie zweimal täglich, wenn die Temperatur über 30 ° C liegt. Lobelia-Blüten mögen kein heißes, trockenes Wetter. Daher ist es wichtig, sie bei steigenden Temperaturen ausreichend zu bewässern.

Tragen Sie in den Frühlings- und Sommermonaten einmal pro Woche einen wasserlöslichen Dünger auf Lobelienpflanzen auf. Beziehen Sie sich für die richtige Dosierung auf die Anweisungen des Herstellers. Falls gewünscht, können Sie den Boden um Lobelien auch mit Komposttee durchtränken, anstatt Dünger zu verwenden.

Beschneiden Sie Lobelien einmal im Jahr im Hochsommer oder immer dann, wenn sie langbeinig, trocken oder angespannt aussehen. Schneiden Sie das Laub mit einer Schere oder einer kleinen Astschere auf die Hälfte seiner Höhe zurück, vorzugsweise kurz vor dem Ausbringen des Düngers. Wenn die Temperatur abkühlt, belohnt Lobelia Sie mit erneuertem, besser aussehendem Laub.

  • Wasser Lobelien einmal täglich in heißen, trockenen Klimazonen und einmal jeden zweiten Tag anderswo.
  • Gießen Sie zweimal täglich, wenn die Temperatur über 30 ° C liegt. Lobelia-Blüten mögen kein heißes, trockenes Wetter. Daher ist es wichtig, sie bei steigenden Temperaturen ausreichend zu bewässern.


Schau das Video: Petunia Tower (Januar 2022).