Interessant

Wie man einen Gemüsegarten in Arizona anbaut

Wie man einen Gemüsegarten in Arizona anbaut


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Arizona Wüstenbild von John Keith von Fotolia.com

Die lange Vegetationsperiode und der milde Winter in Arizona machen es ideal für den Anbau von Gemüse. Pflanzen Sie die Pflanzen der kühlen Jahreszeit Ende August für die Ernte im Januar und im November für die Ernte bis März. In Arizona kann 365 Tage im Jahr Gemüse angebaut werden.

Bereiten Sie den Boden vor. Graben Sie das Gemüsebeet bis zu einer Tiefe von 2 Fuß aus, wenn Sie zum ersten Mal pflanzen. Fügen Sie eine 4-Zoll-Schicht Gips zum Bett hinzu. Der Boden in Arizona ist alkalisch, ebenso das Wasser. Der Gips wirkt der Alkalität entgegen.

  • Die lange Vegetationsperiode und der milde Winter in Arizona machen es ideal für den Anbau von Gemüse.
  • In Arizona kann 365 Tage im Jahr Gemüse angebaut werden.

Fügen Sie eine 4-Zoll-Schicht Kompost zum Boden hinzu. Der Boden in Arizona enthält wenig organisches Material und die natürliche Vegetation der Wüste ist spärlich. Das Klima ist trocken, daher dauert die Zersetzung länger.

Entfernen Sie alle Steine. Stanzen Sie durch Caliche, ein hartes Calciumcarbonat-Material, das üblicherweise in Arizona vorkommt. Caliche verhindert, dass der Boden richtig abfließt. Es kann notwendig sein, einen Presslufthammer zu mieten, um eine große Menge Caliche aufzubrechen.

  • Fügen Sie eine 4-Zoll-Schicht Kompost zum Boden hinzu.
  • Es kann notwendig sein, einen Presslufthammer zu mieten, um eine große Menge Caliche aufzubrechen.

Harken Sie das Bett glatt. Wasser mit etwa 1 Zoll Wasser. Das Wasser macht hohe und niedrige Bereiche deutlicher. Das Bett ausgleichen.

Pflanzen Sie das Gemüse. Pflanzen Sie Bohnen im Abstand von 3 Zoll, Mais im Abstand von 6 Zoll, Tomaten, Paprika, Auberginen und Kürbis im Abstand von 3 Fuß. Den Boden in einem Ring 1 Fuß vom Stamm der Pflanze entfernt aufhäufen, um einen Brunnen zu bilden.

  • Wasser mit etwa 1 Zoll Wasser.
  • Den Boden in einem Ring 1 Fuß vom Stamm der Pflanze entfernt aufhäufen, um einen Brunnen zu bilden.

Füllen Sie den Brunnen mit Wasser. In den heißen, trockenen Sommern muss jeden zweiten Tag gegossen werden. Im gemäßigten Winter kann eine Bewässerung nur einmal pro Woche erforderlich sein. Tiefes Gießen regt die Pflanzenwurzeln an, weiter in den Boden einzudringen.

Düngen Sie doppelt so oft wie in der Packungsbeilage mit einem wasserlöslichen Dünger, der auf die halbe Stärke verdünnt ist. Durch die zusätzliche Bewässerung in Arizona wird der Dünger weggespült, sodass er häufiger ausgetauscht werden muss.

Einmal im Monat eine Stunde lang gießen, um angesammelte Salze aus dem Boden zu spülen. Arizonas Wasser ist reich an gelösten Mineralien. Die tiefe Bewässerung entfernt sie von den Wurzeln der Pflanze.

  • In den heißen, trockenen Sommern muss jeden zweiten Tag gegossen werden.
  • Tiefes Gießen regt die Pflanzenwurzeln an, weiter in den Boden einzudringen.

Geben Sie dem Gemüsegarten im Juni, Juli und August nachmittags Schatten. Diese Monate haben in Arizona oft Tagestemperaturen von über 100 Grad Fahrenheit.

Pflegen Sie den Garten Ende Juli und Mitte August, aber erwarten Sie nicht, dass Sie in dieser Zeit viel Gemüse ernten. Die meisten Gemüsesorten setzen aufgrund der hohen Temperaturen kein Obst mehr ein. Sie werden wieder produzieren, wenn es abkühlt.


Schau das Video: Knoblauch erfolgreich anbauen. So mache ich es. (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Vortigem

    Cooler Artikel, und ich schaue mir die Seite selbst nicht einmal schlecht an. Ich bin durch die Suche von Google hierher gekommen und habe es in die Lesezeichen eingegeben :)

  2. Tesfaye

    Du hast nicht recht. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren.

  3. Aram

    Stimmt dir absolut zu. In diesem ist ich denke, dass es die ausgezeichnete Idee ist.

  4. Kareem

    Also, was kommt als nächstes!

  5. Waldemar

    This great idea just engraved

  6. Ahriman

    Ich denke du hast nicht Recht. Geben Sie ein, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben