Sonstiges

Pflanzen, die im Schatten gut abschneiden

Pflanzen, die im Schatten gut abschneiden

Schatten im Garten ist sowohl ein Fluch als auch ein Segen. Ob Sie üppiges Laub oder bunte Blumen bevorzugen, es gibt Pflanzen, die mit wenig Licht gedeihen.

Farne

Farne gibt es in vielen Varianten, daher gibt es höchstwahrscheinlich eine, die in Ihrem Klima gut wächst. Farne bevorzugen Voll- bis Halbschatten. Sie wachsen am besten in reichen, feuchten Böden. Vor dem Pflanzen Kompost in den Boden einarbeiten, um den Nährstoffgehalt zu verbessern, und einen organischen Mulch hinzufügen, um die Feuchtigkeit zu erhalten.

  • Schatten im Garten ist sowohl ein Fluch als auch ein Segen.
  • Ob Sie üppiges Laub oder bunte Blumen bevorzugen, es gibt Pflanzen, die mit wenig Licht gedeihen.

Hostas

Hostas, die für ihre großen Blätter geschätzt werden, sind in vielen Schattengärten verbreitet. Sorten Sportblätter in vielen Grüntönen sowie bunte Blattmuster. Große Pflanzen können einen Durchmesser von 8 Fuß erreichen, obwohl Zwergsorten erhältlich sind. Einige Sorten haben im Sommer lilienartige Blüten. Hostas bevorzugen reichhaltige, gut durchlässige Böden und etwas morgendliches Sonnenlicht.

Begonien

Knollenbegonien bevorzugen Schatten, so dass direktes Sonnenlicht das Laub schnell verbrennt. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und verleihen Bereichen des Gartens, in denen normalerweise keine vorhanden sind, helle Farben. Begonien vertragen keine langen gefrierenden Winter, daher ist es in kälteren Klimazonen erforderlich, die Knollenwurzeln zu graben und zu lagern und im Frühjahr neu zu pflanzen.

  • Hostas, die für ihre großen Blätter geschätzt werden, sind in vielen Schattengärten verbreitet.
  • Knollenbegonien bevorzugen Schatten, so dass direktes Sonnenlicht das Laub schnell verbrennt.

Glühbirnen

Fast alle Frühlingszwiebeln blühen in schattigen Gärten, müssen jedoch jedes Jahr als Einjährige behandelt und neu gepflanzt werden. Zu den Frühlingszwiebeln gehören Tulpen, Narzissen und Hyazinthen. Zwiebeln benötigen nach der Blüte nur Sonnenlicht, um Energie für die Blüte im folgenden Jahr zu speichern. In einem schattigen Garten produzieren sie erst nach der Blüte im ersten Jahr Blätter. Pflanzen Sie jeden Herbst frische Zwiebeln für Frühlingsblumen um oder graben Sie die Zwiebeln nach der Blüte aus und legen Sie sie in den Topf, wo sie für den Rest des Sommers Sonnenlicht erhalten.

Impatiens

Impatiens tun am besten im hellen Schatten und verwelken schnell in direkter Sonne. Diese Einjährigen sind in verschiedenen Farbtönen von Rot und Rosa bis Weiß erhältlich und blühen den ganzen Sommer über. Sie benötigen feuchten Boden und müssen monatlich gedüngt werden, da Impatiens schwere Futtermittel sind. Die Pflanzen werden mit etwas Sonne bis zu 2 Fuß hoch und erreichen im Vollschatten viel niedrigere Höhen.

  • Fast alle Frühlingszwiebeln blühen in schattigen Gärten, müssen jedoch jedes Jahr als Einjährige behandelt und neu gepflanzt werden.

Minze

Die meisten Pflanzen der Minzfamilie eignen sich gut für hellen Schatten. Sie bevorzugen viel Feuchtigkeit und einen reichen Boden, daher ist eine Düngung erforderlich, wenn sie mit großen Bäumen im Boden konkurrieren. Minze ist invasiv und übernimmt schnell ein Pflanzbeet oder einen Garten. Pflanzen Sie in Behältern, die sich in den schattigen Bereichen befinden, oder verwenden Sie Ränder oder Kanten, die einige Zentimeter unter der Erde liegen.


Schau das Video: Funkien Pflege - So gehts richtig (Januar 2022).