Information

Eck Landschaftsbau Ideen

Eck Landschaftsbau Ideen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Container Garten Bild von andreaschneider von Fotolia.com

Die Eckgestaltung umfasst Gruppen von Pflanzen, mit denen die Ecken eines Hauses oder einer anderen Struktur „verankert“ werden. Neben solchen „Fundamentpflanzungen“ umfasst die Eckgestaltung auch schwer zu gestaltende Bereiche, z. B. wo zwei Zäune miteinander verbunden sind oder wo ein Haus auf einen Zaun trifft.

Fundament Eckpflanzungen

Verwenden Sie Pflanzen an den Ecken von Gebäuden und anderen Strukturen, um die Linien von Wand und Boden zu verschmelzen und interessierende Übergangszonen zu schaffen. Eine Eckfundamentpflanzung sollte laut kooperativer Erweiterungsliteratur der Universitäten Alabama A & M und Auburn nicht höher als zwei Drittel der Traufhöhe werden, obwohl dies keine strenge Regel ist. Gruppieren Sie jedoch Pflanzen von hoch nach niedrig und von niedrig nach hoch, um das Auge während der gesamten Landschaftspflanzung entsprechend zu bewegen. Einige Sträucher, wie die italienische Zypresse (Cupressus sempervirens), sind aufrecht und schmal, was sie perfekt zum Einrahmen und zur Verwendung als stark akzentuiertes Exemplar in einer formalen Landschaft macht.

Schwierige Ecken

In Bereichen, in denen nichts gut wächst, oder in unbenutzten Ecken von Terrassen und Veranden bilden Gruppierungen von Behältern Farbtaschen. Gruppieren Sie hohe Pflanzen oder Sträucher hinten in der Ecke und bunte Sommerbeetpflanzen vorne, gemischt mit Laubpflanzen für ihre interessanten Blattfarben und -texturen. Machen Sie in Ecken mit schlechtem Boden Beete aus kontrastfarbenem Kies und verwenden Sie Terrakottatöpfe in verschiedenen Formen und Größen, mit hellen Sommer-Jahrbüchern in den wärmeren Monaten und Stiefmütterchen und Zwiebeln im Herbst und Frühling. Oder verwenden Sie immergrüne Pflanzen und kleine Sträucher in Behältern für ganzjähriges Farb- und Strukturinteresse.

  • Die Eckgestaltung umfasst Gruppen von Pflanzen, mit denen die Ecken eines Hauses oder einer anderen Struktur „verankert“ werden.
  • Machen Sie in Ecken mit schlechtem Boden Beete aus kontrastfarbenem Kies und verwenden Sie Terrakottatöpfe in verschiedenen Formen und Größen, mit hellen Sommer-Jahrbüchern in den wärmeren Monaten und Stiefmütterchen und Zwiebeln im Herbst und Frühling.

Begrenzter Platz

Verwenden Sie dekorative Behälter in kleinen Ecken, z. B. eine dekorative Urne auf einem hohen Sockel mit einer kaskadierenden Pflanze und einer Gruppe kleiner Töpfe darunter. Einzelne kleine Container haben keine großen Auswirkungen, werden jedoch zu einem Schwerpunkt zusammengefasst. Wenn es der Platz erlaubt, bringt ein Zwergobstbaum, der in einer sonnigen Terrassenecke wächst, Farbe, Höhe und den zusätzlichen Nutzen von frischen, saisonalen Früchten in die Landschaft. Denken Sie daran, dass Pflanzen aus Containern mehr Bewässerungsaufmerksamkeit benötigen als Pflanzen, die im Boden wachsen. Große Behälter erfordern weniger Bewässerung als kleinere, und einige sind mit einer besseren Wasserhaltekapazität als andere ausgelegt.


Schau das Video: Gartengestaltung. Tipps, Tricks u0026 Ideen. Sallys Welt (Kann 2022).