Sonstiges

Wie man sich um eine Calla Lily Pflanze kümmert

Wie man sich um eine Calla Lily Pflanze kümmert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Callalilienpflanze ist eine krautige, laubabwerfende Staude, die eine mäßig warme, tropische Umgebung bevorzugt. Die Calla-Lilie-Pflanze ist zwar keine echte Lilie, aber relativ pflegeleicht, bringt jedoch einige Überlegungen mit sich.

Halten Sie die Calla-Lilie-Pflanzen im Innen- und Außenbereich in Bereichen, die mindestens sechs Stunden volles bis teilweise schattiertes Sonnenlicht bieten. Stellen Sie sicher, dass Bereiche mit vollem Sonnenlicht hauptsächlich morgendliches Sonnenlicht erhalten, um Verbrennungen der Blätter zu vermeiden. Wählen Sie einen Standort, der ausreichend Windschutz für Pflanzen im Freien bietet.

Sorgen Sie für eine feuchte Umgebung für die Callalilienpflanze. Bewässern Sie die Pflanze, wenn sich die Bodenoberfläche trocken anfühlt. Lassen Sie die Callalilie niemals ohne Wasser auskommen, da sie Dürreperioden nicht verträgt. Erhöhen Sie den Bewässerungsplan während der heißen, trockenen Sommermonate. Übergießen Sie nicht, da die Pflanze keine nassen Füße mag.

  • Die Callalilienpflanze ist eine krautige, laubabwerfende Staude, die eine mäßig warme, tropische Umgebung bevorzugt.
  • Halten Sie die Calla-Lilie-Pflanzen im Innen- und Außenbereich in Bereichen, die mindestens sechs Stunden volles bis teilweise schattiertes Sonnenlicht bieten.

Von Ende Februar bis Anfang November alle zwei bis vier Wochen die Callalilienpflanze leicht düngen. Verwenden Sie einen Granulatdünger für Pflanzen im Freien, die in den umgebenden Boden eingearbeitet werden. Verwenden Sie flüssige Anwendungen für Calla-Lilie-Pflanzen in Innenräumen. Wählen Sie ausgewogene Düngemittel mit niedrigem Stickstoffgehalt. Verwenden Sie sowohl flüssige als auch körnige Anwendungen mit halber Stärke. Tragen Sie den Dünger niemals direkt auf das Wurzelsystem auf, da dies zu Wurzelverbrennungen führen kann.

Bereiten Sie die Callalilienpflanze für die Winterruhe vor. Stellen Sie die Bewässerung und Bewässerung von Pflanzen im Freien im November ein. Lassen Sie die Pflanzen im Freien einige Tage ruhen, bevor Sie sie entfernen. Graben Sie die Rhizome vorsichtig vom Pflanzort aus. Entfernen Sie überschüssigen Schmutz aus dem System. Die Rhizome über Nacht trocknen lassen. Hüllen Sie die Pflanze in Torfmoos und lagern Sie sie bis zum Frühjahr in einer trockenen, dunklen und kühlen Umgebung.

  • Von Ende Februar bis Anfang November alle zwei bis vier Wochen die Callalilienpflanze leicht düngen.
  • Verwenden Sie einen Granulatdünger für Pflanzen im Freien, die in den umgebenden Boden eingearbeitet werden.

Reduzieren Sie den Bewässerungsplan für Indoor-Callalilienpflanzen im November. Pflanzen Sie die Pflanze einmal im Jahr um. Nehmen Sie die Pflanze aus dem Behälter. Entfernen Sie den überschüssigen Boden von den Rhizomen. Lassen Sie die Rhizome ruhen. Entfernen Sie den Boden aus dem Behälter und entsorgen Sie ihn. Reinigen Sie den Behälter gründlich oder ersetzen Sie ihn durch einen neuen. Die Callalilie in Innenräumen mit frischem, nährstoffreichem Boden umtopfen.

  • Reduzieren Sie den Bewässerungsplan für Indoor-Callalilienpflanzen im November.
  • Entfernen Sie den Boden aus dem Behälter und entsorgen Sie ihn.


Schau das Video: Calla Pflege: So bereitet die Pflanze GARANTIERT Freude (Kann 2022).