Sonstiges

Liste der Nacht blühenden Blumen

Liste der Nacht blühenden Blumen

Mondbild von Sebastian Glapinski von Fotolia.com

Es gibt viele verschiedene Blumen, die erst nach Sonnenuntergang blühen. Nachtblühende Blumen kommen in vielen verschiedenen Farben vor, wie Lila, Hellblau, Rosa, Gelb und Weiß, und viele haben berauschende Düfte, die in der Dunkelheit der Nacht durch die Luft wehen.

Mondblume

das Mondblumenbild von Micah Jared von Fotolia.com

Mondblumen sind die bekannteste Nachtblume. Die fünfzackige Sternkonfiguration der Blütenblätter öffnet sich in etwa einer Minute flach, wenn die Sonne untergeht. Sie wurden von Hawthorne in "The Scarlet Letter" als Hexenkraut oder als Engelsflügel und Teufelsflügel bezeichnet. Die Blüten sind hellweiß mit einem fruchtigen Duft.

  • Es gibt viele verschiedene Blumen, die erst nach Sonnenuntergang blühen.
  • Die fünfzackige Sternkonfiguration der Blütenblätter öffnet sich in etwa einer Minute flach, wenn die Sonne untergeht.

Vier Uhr Blumen

Gegen 16 Uhr öffnen sich vier Uhr Blumen. jeden Tag, daher der Name. Die Blüten sind klein und lilienförmig, und die Pflanzen sind buschig mit grünen Blättern. Die Blüten erscheinen in leuchtenden Rosa, Rot, Orange und Gelb und ändern mit der Reife ihre Farbe. Es ist nicht ungewöhnlich, einen Busch mit verschiedenen Blumenfarben zu finden.

Abendlager

Lassen Sie sich nicht vom verwelkten Erscheinungsbild des Abendbestands täuschen. Nachts werden sie munter und die Blüten öffnen sich zu sternförmigen Blüten in Rosa, Weiß und Lila. Der würzige Duft erreicht gegen Mitternacht seinen Höhepunkt.

  • Gegen 16 Uhr öffnen sich vier Uhr Blumen. jeden Tag, daher der Name.
  • Nachts werden sie munter und die Blüten öffnen sich zu sternförmigen Blüten in Rosa, Weiß und Lila.

Nachtkerze

Nachtkerzenmakro. Bild von mdb von Fotolia.com

Nachtkerze ist in Weiß, Gelb oder Rosa erhältlich, und die Blüten ähneln großen Butterblumen. Die Blüten riechen süß und die Blüte breitet sich auf einem dünnen, weinartigen Stiel mit grünen Blättern aus. Diese Blumen sehen im Mondlicht fast schillernd aus.

Engelstrompete

Stechapfelbild von Arraial von Fotolia.com

Diese Pflanze wird auch Stechapfel genannt, und die weißen Blüten können manchmal einen Durchmesser von mehr als 6 Zoll haben. Sie blühen nachts vom Hochsommer bis zum ersten Frost. Die ganze Pflanze ist etwa 4 Fuß hoch und das Laub ist ein herrliches Blaugrün. Diese Pflanze ist giftig, wenn sie gegessen wird. Halten Sie daher Kinder und Haustiere von ihr fern.

  • Nachtkerze ist in Weiß, Gelb oder Rosa erhältlich, und die Blüten ähneln großen Butterblumen.
  • Diese Pflanze wird auch Stechapfel genannt, und die weißen Blüten können manchmal einen Durchmesser von mehr als 6 Zoll haben.

Blühender Tabak

Blühender Tabak wird auch Nicotiana genannt, und die langen trompetenförmigen Blüten in Weiß bis Blau sind im Mondlicht attraktiv. Der Duft ist sehr berauschend und reist mehrere Meter.

Falscher Jasmin

Mock Orange ist ein Strauch, der bis zu 10 Fuß hoch werden kann. Es hat eine kurzlebige Blütezeit im Mai und Juni, aber die Blüten sind es wert. Sie duften weiß und nach Orange. Es blüht nur nachts.


Schau das Video: Königin der Nacht: Aussehen, Blüte, Pflege (Januar 2022).