Sammlungen

Wie man einen Unkrautfresser ausruht von Stihl

Wie man einen Unkrautfresser ausruht von Stihl

Die meisten Stihl-Trimmer verwenden doppelte Linien. Anstatt die Schnur wie bei anderen Trimmern auf zwei verschiedene Längen zu schneiden, verankern sich zwei gleich lange Leinen an gegenüberliegenden Seiten der Spule.

Lesen Sie die Gebrauchsanweisung für den Trimmerkopf der Maschine, um den richtigen Liniendurchmesser und die richtige Linienlänge zu finden. Bedienungsanleitungen für die Trimmer enthalten diese Informationen nicht, Details finden Sie jedoch auf der Website von Stihl.

  • Die meisten Stihl-Trimmer verwenden doppelte Linien.
  • Das Zurückspulen von Stihl-Fadenschneiderspulen verschiedener Modelle erfordert sehr ähnliche Techniken.

Schalten Sie den Trimmer aus und lassen Sie die Maschine abkühlen. Drehen Sie den Trimmer um, um am Messerkopf zu arbeiten. Lösen Sie die Autocut-Abdeckung, indem Sie einen Daumen in die Entriegelungslöcher der Lasche auf beiden Seiten des Messerkopfgehäuses drücken und die Abdeckung freigeben. Lösen und entfernen Sie die Sternmutter an den Trimmnaben, um die Kopfabdeckung zu entfernen.

Fassen Sie die Stihl-Autocut-Spule mit einer Hand und drücken Sie sie gegen den Uhrzeigersinn, bis die Nabe stoppt. Heben Sie die Spule aus dem Gehäuse. Fassen Sie die Spule eines Trimmschnitts und heben Sie die Spule einfach heraus. Achten Sie dabei darauf, die Metallfeder im Kern der Spule nicht zu verlieren.

  • Schalten Sie den Trimmer aus und lassen Sie die Maschine abkühlen.
  • Fassen Sie die Spule eines Trimmschnitts und heben Sie die Spule einfach heraus, wobei Sie darauf achten, dass die Metallfeder im Kern der Spule nicht verloren geht.

Schneiden Sie eine Trimmerlinie auf das Doppelte der für die Spule angegebenen Länge. Verdoppeln Sie die Linie und schneiden Sie sie in zwei gleiche Längen. Stihl-Spulen halten gewöhnlich zwei etwa 16 Fuß lange Schnurstränge.

Drehen Sie die Spule um und beachten Sie den Pfeil unten, der die Wickelrichtung angibt. Führen Sie das Ende eines Strangs der Schnurschnur in eines der Ankerlöcher im Spulenfach ein, das dem äußeren Flansch am nächsten liegt. Beachten Sie die beiden Schnurhaltekerben am Rand des Außenflansches.

Wickeln Sie die Linie in Pfeilrichtung. Halten Sie die Leine fest und gleichmäßig und wickeln Sie sie in sauberen Schichten, bis nur noch 5 Zoll übrig sind. Legen Sie die Schnur in eine Haltekerbe am Rand der Spule.

  • Schneiden Sie eine Trimmerlinie auf das Doppelte der für die Spule angegebenen Länge.

Verankern Sie die zweite Schnur um 180 Grad von der ersten und wickeln Sie die Schnur wieder sauber in Richtung der Pfeilmarkierung auf der Unterseite der Spule. Befestigen Sie die letzten 5 Zoll der Linie in der zweiten Haltekerbe am Rand.

Führen Sie die Trimmschnitte durch die Leitungsöffnungen im Gehäuse des Messerkopfs, wenn sich die Spule in Position absenkt. Ersetzen Sie die Autocut-Hubs durch die Leitungen nur an einer Seite der Line-Ports im Autocut-Gehäuse. Richten Sie die Litzen an den Anschlüssen aus und rasten Sie sie aus den Haltekerben in die Anschlüsse ein.

Ziehen Sie beide Litzen fest, indem Sie an den aus den Anschlüssen herausragenden Leitungen ziehen. Nehmen Sie alles Spiel auf und die Spulen sollten an der Nabe einrasten. Bringen Sie die Abdeckungen wieder an und stellen Sie sicher, dass die Laschen mit den Verriegelungsöffnungen übereinstimmen oder dass die Sternmutter fest sitzt.

  • Verankern Sie die zweite Schnur um 180 Grad von der ersten und wickeln Sie die Schnur wieder sauber in Richtung der Pfeilmarkierung auf der Unterseite der Spule.
  • Führen Sie die Trimmschnitte durch die Leitungsöffnungen im Gehäuse des Messerkopfs, wenn sich die Spule in Position absenkt.


Schau das Video: Preiswert einfach Wildkrautentfernen (Januar 2022).