Information

Ysop Pflanzen

Ysop Pflanzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gartenschere geschlossenes Bild von Kathy Burns von Fotolia.com

Wie man Ysop Tee macht

Teeliebhaber züchten oft Ysop in einem mehrjährigen Kräutergarten für seine vielen kulinarischen Zwecke. Darüber hinaus eignet sich getrockneter Ysop hervorragend für Potpourris, Beutel und hausgemachte Hautpflegeprodukte. Machen Sie einen aromatischen Ysop-Tee mit getrocknetem Ysop aus Ihrem Kräutergarten.

Trockener Ysop durch Schneiden von Pflanzenstämmen aus der Ysop-Pflanze, bevor sie blüht. Sammeln Sie drei oder vier Stiele und sichern Sie sie mit einem Gummiband. Hängen Sie die Ysop-Stängel ein bis zwei Wochen kopfüber an einen trockenen und warmen Ort, bis die Blätter trocken und knusprig sind. Entfernen Sie die getrockneten Blüten und Blätter von den Stielen und lagern Sie sie in Plastiktüten oder Behältern.

  • Teeliebhaber züchten oft Ysop in einem mehrjährigen Kräutergarten für seine vielen kulinarischen Zwecke.
  • Sie können nicht nur frischen Ysop in Salaten und Suppen verwenden, sondern auch die getrockneten Ysopblätter und -blüten verleihen kalten Getränken und warmen Tees köstliche Aromen.

Messen Sie 4 bis 6 TL. getrockneter Ysop (mehr oder weniger nach Ihrem Geschmack) und 1 TL. gemahlener Zimt in die Teekanne. Lassen Sie den Zimt weg, wenn Sie möchten.

Wasser zum Kochen bringen. Gießen Sie das kochende Wasser in die Teekanne über die Tee-Zutaten. Decken Sie die Teekanne ab und lassen Sie sie fünf Minuten ziehen.

  • getrockneter Ysop (mehr oder weniger nach Ihrem Geschmack) und 1 TL.
  • gemahlener Zimt in die Teekanne.

Gießen Sie den eingeweichten Tee durch ein Sieb oder ein Käsetuch in die Teetassen. Fügen Sie zusätzliche Zutaten wie Honig oder Zucker und Milch oder Sahne hinzu, wenn Sie dies wünschen.

Den Tee sofort servieren.

Wie man Ysop beschneidet

Schneiden Sie den gesamten Ysop-Strauch im Frühjahr auf 1 Fuß Höhe zurück.

Während der Vegetationsperiode verblasste und tote Blütenköpfe abschneiden.

Schneiden Sie den Ysop nach der Blüte erneut. Dies sollte ein leichterer Schnitt sein als der frühe Frühlingsschnitt und wird durchgeführt, um die Pflanze in der gewünschten Größe und Form zu halten. Dieser Schnitt ermutigt auch den Ysop, dicker zu werden.

  • Gießen Sie den eingeweichten Tee durch ein Sieb oder ein Käsetuch in die Teetassen.
  • Dieser Schnitt ermutigt auch den Ysop, dicker zu werden.

Reinigen Sie das Pflanzbeet von allen Schnittabfällen. Auf dem Boden verbliebenes Laub und Blumen werden zu Brutstätten für Gartenschädlinge.

Wie man Anis-Ysop-Samen sammelt

Die Samen des Anis-Ysops sind sehr klein. Sie befinden sich in den Kehlen der winzigen Blüten, die in Wirbeln um den Stiel wachsen und einen Blütenstiel bilden. Sie werden wissen, dass die Samen fertig sind, wenn Sie sich einen Blütenstiel ansehen (der in diesem Stadium häufig seine Lavendelfarbe beibehält) und winzige schwarze Punkte am Hals jeder Blüte sehen.

Der einfachste Weg, Samen zu sammeln, besteht darin, die gesamte Blütenspitze abzuschneiden. Um die Samen zu konservieren und nicht zu viele zu verlieren, schneiden Sie den Stiel vorsichtig unter dem Dorn ab. Halten Sie den Dorn aufrecht (wenn Sie ihn umkippen, fallen alle reifen Samen sofort heraus) und legen Sie ihn in eine Schüssel oder Tasse, während Sie weitere Blumenspitzen sammeln.

  • Reinigen Sie das Pflanzbeet von allen Schnittabfällen.
  • Halten Sie den Dorn aufrecht (wenn Sie ihn umkippen, fallen alle reifen Samen sofort heraus) und legen Sie ihn in eine Schüssel oder Tasse, während Sie weitere Blumenspitzen sammeln.

Wenn Sie so viele Blumenspitzen gesammelt haben, wie Sie möchten, verteilen Sie ein sauberes weißes Blatt Papier. Halten Sie einen Blütenstiel am Stiel und kippen Sie ihn über das Papier. Viele Samen fallen heraus, sobald Sie die Blütenspitze umkippen. Um mehr Samen zum Herausfallen zu bringen, drehen Sie den Stiel zwischen Ihren Fingern oder reiben Sie Ihren Finger sanft entlang des Blütenstiels.

Legen Sie die Samen für ein oder zwei Tage auf ein Papiertuch, um sicherzustellen, dass die Samen vollständig trocken sind. Trockene Samen verhindern das Risiko der Fäulnis der Samen oder das mögliche Wachstum von Schimmel.

Nehmen Sie die Spreu heraus und gießen Sie die Samen in einen sauberen, trockenen Behälter, der feuchtigkeitsbeständig ist. Lagern Sie die Samen nicht in Papier oder Stoff, da diese Materialien saugfähig sind und genügend Wasser aufnehmen können, damit die Samen verrotten oder Schimmel bilden.

  • Wenn Sie so viele Blumenspitzen gesammelt haben, wie Sie möchten, verteilen Sie ein sauberes weißes Blatt Papier.
  • Viele Samen fallen heraus, sobald Sie die Blütenspitze umkippen.

Bacopa Pflanzeninformation

Eigenschaften

Bacopa hat abgerundete Blätter und kleine, sternförmige Blüten. Es wächst von etwa 3 bis 8 cm hoch und etwa 1 bis 1 ½ Fuß breit, je nach Sorte. Die Blüten können blau, violett, rot, rosa oder weiß sein.

Klima

In dem heißesten Klima, den Zonen 9 und 10 in den kontinentalen Vereinigten Staaten, wächst Bacopa im Freien als Staude (eine Pflanze, die mehrere Jahre lebt). In kälteren Klimazonen wächst es einjährig (eine Pflanze, die stirbt und jedes Jahr neu genäht werden muss).

Umgebung

Bacopa eignet sich am besten bei voller Sonne bis Halbschatten und feuchten Böden. Moore sind seine natürliche Umgebung.

  • Bacopa hat abgerundete Blätter und kleine, sternförmige Blüten.
  • In dem heißesten Klima, den Zonen 9 und 10 in den kontinentalen Vereinigten Staaten, wächst Bacopa im Freien als Staude (eine Pflanze, die mehrere Jahre lebt).

Verwendet

Bacopa wird zum Aufhängen von Körben und Behältern verwendet. Es ist gut in Gruppierungen gepflanzt. Bacopa wird auch als Aquarienpflanze verwendet.

Probleme

Bacopa ist relativ problemlos. Das einzige Insekt, das Probleme verursachen kann, ist die Blattlaus.

Lavendel Ysop

Lavendel Ysop
(Agastache foeniculum)

Diese schöne, duftende Blume ist eine wunderbare Ergänzung zu Kräutergärten, mehrjährigen Rändern und Wildblumengebieten. Stellen Sie einen Topf Agastache auf Veranden und Terrassen, wo der Duft voll zur Geltung kommt. Blumen sind lavendel bis lila und vollständig essbar.

  • Bacopa wird zum Aufhängen von Körben und Behältern verwendet.

Agastache braucht einen fruchtbaren, gut durchlässigen Boden, und obwohl er leichten Schatten verträgt, verträgt er sich am besten mit viel Sonne. Aussaat im Frühjahr, nachdem die Frostgefahr vorbei ist und sich der Boden etwas erwärmt hat. Mit 1/8 Zoll Erde und Wasser sparsam bedecken, sobald es feststeht. Diese Pflanze eignet sich sehr gut für ein trockenes Klima.

Eigenschaften

  • Zieht Kolibris, Bienen und Schmetterlinge in den Garten
  • Blumenspitzen ergeben eine herrliche, duftende Schnittblume

  • Macht eine schöne Kübelpflanze

  • Zerkleinerte Blätter können auf die Haut gerieben werden, um Mücken abzuwehren

  • Blätter können als Gewürz und zur Zubereitung von Tee verwendet werden

Lebenszyklus: Staude
Höhe: bis zu 40 Zoll
Blütezeit: Frühsommer bis Herbst

  • Agastache braucht einen fruchtbaren, gut durchlässigen Boden, und obwohl er leichten Schatten verträgt, verträgt er sich am besten mit viel Sonne.
  • Eigenschaften * Zieht Kolibris, Bienen und Schmetterlinge in den Garten. * Blumenspitzen ergeben eine herrliche, duftende Schnittblume
    * Macht eine schöne Kübelpflanze
    * Zerkleinerte Blätter können auf die Haut gerieben werden, um Mücken abzuwehren
    * Blätter können als Gewürz und zur Zubereitung von Tee verwendet werden
    Lebenszyklus: Staude
    Höhe: bis zu 40 Zoll
    Blütezeit: ** Frühsommer bis Herbst

Ungefähre Samen pro Unze: 96,125
Ungefähre Samen pro Pfund: 1,538,000

Pflanzrate:
1 Unze bedeckt 1200 sq ft
1 Pfund umfasst 1 Hektar

Anbau der Brahmi-Pflanze

Identifizierung

Brahmi sieht aus wie ein Feuchtkraut. Es wächst als niedrige, sich ausbreitende Matte 4 bis 6 Zoll hoch und 3 bis 4 Fuß breit. Zu den charakteristischen Merkmalen zählen die wachsartigen Stängel und die winzigen, glänzend grünen Blätter sowie die winzigen weißen Blüten mit fünf Blütenblättern. Jede Blüte ist glockenförmig und kann einen hellblauen oder hellrosa Farbton erreichen.

Wachsende Anforderungen

Pflanzen Sie Brahmi in einen sandigen oder groben, lehmigen Boden, der feucht bis nass ist. Idealerweise hat der Boden einen sauren pH-Wert und der Boden befindet sich niemals in stehendem Wasser. Es wächst gut in Behältern wie hängenden Körben, wenn der Boden ständig feucht bleibt. Fügen Sie dem Sand Kompost hinzu, um die Fruchtbarkeit zu erhöhen.

  • Ungefähre Samen pro Unze: 96,125
    Ungefähre Samen pro Pfund: 1,538,000 Pflanzrate:
    1 Unze bedeckt 1200 sq ft
    1 Pfund bedeckt 1 Hektar Brahmi sieht aus wie ein Feuchtgebietsgras.
  • Pflanzen Sie Brahmi in einen sandigen oder groben, lehmigen Boden, der feucht bis nass ist.

Geographie

Ein mehrjähriger Brahmi überlebt im Freien in Regionen, in denen die Wintertemperaturen nicht kälter als 10 Grad Fahrenheit fallen. Dies korreliert mit den Winterhärtezonen 8 des US-Landwirtschaftsministeriums und wärmer. Wachsen Sie es als Sommer-Jahrbuch oder Zimmerpflanze woanders.

Wie man mexikanischen Ysop wächst

Belüften Sie den Boden im Pflanzbereich, indem Sie mit der Gartengabel bis zu einer Tiefe von 30 cm in ihn graben. Werfen Sie den Boden zur Seite und zerdrücken Sie alle großen Klumpen. Durchsuchen Sie es und entfernen Sie alle Steine ​​oder andere Rückstände. Fügen Sie eine 3-Zoll-Schicht gut verfaulten Mist hinzu und mischen Sie es bis zu einer Tiefe von 8 Zoll. Ersetzen Sie den Boden im Pflanzbereich und harken Sie ihn glatt.

  • Ein mehrjähriger Brahmi überlebt im Freien in Regionen, in denen die Wintertemperaturen nicht kälter als 10 Grad Fahrenheit fallen.
  • Werfen Sie den Boden zur Seite und zerdrücken Sie alle großen Klumpen.

Grabe ein Loch, das dreimal so groß ist wie der Topf des mexikanischen Ysops und dieselbe Tiefe. Nehmen Sie die Pflanze aus dem Kinderzimmertopf und wickeln Sie alle Wurzeln, die dicht um den Wurzelballen liegen, vorsichtig ab. Platzieren Sie den Wurzelballen am Boden des Lochs und packen Sie den Boden darum. Stampfen Sie den Boden mit den Füßen oder Händen leicht um die Basis des mexikanischen Ysops.

Gießen Sie den mexikanischen Ysop, bis die oberen 4 Zoll des Bodens feucht sind, und halten Sie den Boden dann die ersten zwei Wochen leicht feucht. Lassen Sie den Boden danach zwischen den Bewässerungen austrocknen.

Fügen Sie eine 3-Zoll-Schicht Mulch um die Basis der mexikanischen Ysop-Pflanzen, um das Wachstum von Unkraut zu verhindern.

  • Grabe ein Loch, das dreimal so groß ist wie der Topf des mexikanischen Ysops und dieselbe Tiefe.
  • Platzieren Sie den Wurzelballen am Boden des Lochs und packen Sie den Boden darum.

Ysop (Hyssopus officinalis)

Dieses dekorative und langlebige mehrjährige Kraut ist seit der Antike weit verbreitet. Die Pflanze wächst 2 Fuß hoch und breitet sich etwa einen Fuß aus. Die lila-blauen Blüten sind etwa einen Zentimeter lang und werden in langen, schmalen Ähren getragen. Alle Pflanzenteile geben ein starkes Aroma ab.

Anbau

Die Vermehrung erfolgt aus Samen oder durch Stecklinge und Wurzelteilung. Samen im Frühjahr in eine leichte, trockene, warme Erde säen. Volle Sonne wird bevorzugt und die Keimung ist sehr schnell. Es eignet sich gut für eine Fensterbox oder einen anderen Behälter und bildet einen attraktiven Rand oder Rand. Die Stängel sollten nach der Blüte zurückgeschnitten werden, und die Pflanze sollte im Herbst in Bodennähe abgeschnitten werden.

  • Dieses dekorative und langlebige mehrjährige Kraut ist seit der Antike weit verbreitet.
  • Die Stängel sollten nach der Blüte zurückgeschnitten werden, und die Pflanze sollte im Herbst in Bodennähe abgeschnitten werden.

Kulinarische Anwendungen

Blätter haben einen leicht bitteren, minzigen Geschmack. Sie sollten sparsam im Salat verwendet werden. Einige Blätter können in herzhaften Gerichten wie reichhaltigen Eintöpfen und in Marinaden verwendet werden. Blumen können als attraktive Beilage und in Salaten verwendet werden.

Medizinische Verwendung

Als Infusion zubereitet, lindert Ysop Koliken, verbessert die Verdauung und beseitigt Blähungen. Es ist ein ausgezeichnetes Nervenstärkungsmittel und hilft auch, nach einer Krankheit Kraft aufzubauen. Es wird bei Husten (versuchen Sie es mit anderen Hustenmitteln zu kombinieren), Erkältungen, Grippe und als Gurgeln bei Halsschmerzen empfohlen.

  • Kulinarische Anwendungen Blätter haben einen leicht bitteren, minzigen Geschmack.
  • Es wird bei Husten (versuchen Sie es mit anderen Hustenmitteln zu kombinieren), Erkältungen, Grippe und als Gurgeln bei Halsschmerzen empfohlen.

Bereiten Sie eine Kompresse aus einer Tinktur oder einen Umschlag aus Blättern vor, um Blutergüsse und Rheuma zu behandeln.

Andere Verwendungen

Ysop ist eine wünschenswerte Ergänzung zu Potpourri.

Shop für Kräutersamen

Ist Anis-Ysop-Hirsch resistent?

Unter den Landschaftspflanzen wird der mehrjährige Anis-Ysop als selten durch Hirsche geschädigt eingestuft. Hirsche bevorzugen nicht das aromatische Laub, obwohl sie ihre Knospen selten essen können.


Schau das Video: Kleine Kräuterkunde: Ysop - Pflanzen aus der Bibel. Ruth Pfennighaus (Kann 2022).