Interessant

Wie man Portulaca aus Samen züchtet

Wie man Portulaca aus Samen züchtet

Portulaca oder Moosrose ist eine essbare Pflanze, die in Amerika und Nordeuropa wächst. Die Sorten wachsen zwischen drei und sechs Zoll hoch.

Wählen Sie einen Bereich für das Portulaca-Blumenbeet, in dem Sie den größten Teil des Tages Sonne haben.

Bereiten Sie ein Blumenbeet vor. Mischen Sie den Boden mit einem sandigen Boden aus einem Gartengeschäft, wenn der Boden nicht von Natur aus sandig ist. Drehen Sie den Boden mit einer Heugabel um, damit der Boden locker und belüftet ist. Wenn Sie direkt in den Boden pflanzen, graben Sie einen kleinen Graben um das Blumenbeet und legen Sie ihn in Sperrholz, damit sich die Portulaca nicht weiter ausbreitet.

  • Portulaca oder Moosrose ist eine essbare Pflanze, die in Amerika und Nordeuropa wächst.
  • Wenn Sie direkt in den Boden pflanzen, graben Sie einen kleinen Graben um das Blumenbeet und legen Sie ihn in Sperrholz, damit sich die Portulaca nicht weiter ausbreitet.

Befolgen Sie die Pflanzanweisungen auf der Portulaca-Samenpackung. Im Allgemeinen ist eine dünne Bepflanzung, die leicht mit Erde bedeckt ist, der beste Weg, um Portulaca zu pflanzen.

Bewässern Sie das Portulaca-Blumenbeet am frühen Morgen oder Abend und erst, nachdem das Bett von der vorherigen Bewässerung vollständig ausgetrocknet ist. Portulaca wird am besten geerntet, bevor es blüht.

Keimende Portulaca-Samen

Wählen Sie einen Pflanzort in voller Sonne in einem sehr gut durchlässigen Gebiet. Spaten oder kultivieren Sie den Boden, wenn die Bodentemperaturen 65 Grad erreichen. Sprühen Sie mit einem feinen Sprühnebel, um den Boden zu befeuchten. Moosrosensamen sind sehr fein, was es schwierig macht, sie ohne den hinzugefügten Sand dünn zu säen. Streuen Sie die Samen-Sand-Mischung dünn über die Fläche. Die Keimung erfolgt in 10 bis 14 Tagen, wenn die Temperaturen warm genug bleiben. Füllen Sie die Sämlingszellen mit einer keimenden Mischung und legen Sie sie in eine Wasserschale, um sie von unten zu befeuchten, oder tränken Sie Torfpellets, damit sie sich befeuchten und ausdehnen können. Stellen Sie Töpfe oder Pellets in ein sonniges Fenster, in dem die Temperatur konstant zwischen 65 und 85 Grad Fahrenheit liegt, oder verwenden Sie eine Heizmatte zwischen 70 und 85 F. Reduzieren Sie die Hitze nach dem Keimen auf 60 F.

  • Befolgen Sie die Pflanzanweisungen auf der Portulaca-Samenpackung.
  • Stellen Sie Töpfe oder Pellets in ein sonniges Fenster, in dem die Temperatur konstant zwischen 65 und 85 Grad Fahrenheit liegt, oder verwenden Sie eine Heizmatte zwischen 70 und 85 F. Reduzieren Sie die Hitze nach dem Keimen auf 60 F.


Schau das Video: How to Propagate Portulaca Ep 106 (Januar 2022).