Interessant

So teilen Sie eine Auffahrt

So teilen Sie eine Auffahrt

Ablestock.com/AbleStock.com/Getty Images

Die meisten Häuser haben eine eigene Auffahrt, aber gelegentlich platzieren Bauherren eine Auffahrt zwischen zwei Häusern. Einige Nachbarn blockieren Teile der Auffahrt, beschränken den Zugang und verhindern, dass Sie sie benutzen. Wenn Sie rechtliches Eigentum an einem Teil der Auffahrt haben, haben Sie das Recht, die Auffahrt gleichmäßig zu teilen. Das Platzieren einer physischen Grenze auf der Auffahrt ist ein fairer Weg, um das Eigentum zu teilen.

Sehen Sie sich die Erleichterung Ihrer Immobilie an, um festzustellen, wem die Auffahrt legal gehört. Die meisten Städte führen Dienstbarkeiten im Grundbuchamt. Wenn sowohl Sie als auch Ihr Nachbar das Recht haben, die Auffahrt zu nutzen, müssen Sie sie gleichmäßig aufteilen. In einigen Fällen besitzt nur ein Nachbar die Auffahrt, und der andere Nachbar hat kein gesetzliches Recht, sie zu nutzen oder zu teilen.

  • Die meisten Häuser haben eine eigene Auffahrt, aber gelegentlich platzieren Bauherren eine Auffahrt zwischen zwei Häusern.
  • In einigen Fällen besitzt nur ein Nachbar die Auffahrt, und der andere Nachbar hat kein gesetzliches Recht, sie zu nutzen oder zu teilen.

Installieren Sie einen Fahnenmast oder Pfosten am Ende der Auffahrt, um ihn gleichmäßig zu teilen. Jeder Nachbar parkt sein Auto vor dem Fahnenmast, der seinem Haus am nächsten liegt.

Bauen Sie einen Zaun, der in der Mitte der Auffahrt verläuft. Bauen Sie keinen Zaun, der den Zugang zum Teil der Auffahrt Ihres Nachbarn blockiert.

Malen Sie eine weiße oder gelbe Linie in der Mitte der Auffahrt, um sie zu teilen. Eine gemalte Linie ist nicht so aufdringlich oder teuer wie ein Zaun.

Stimmen Sie mündlich mit Ihrem Nachbarn überein, nur die Hälfte der Auffahrt zu benutzen. Geben Sie in der Vereinbarung an, dass Sie seine Hälfte nicht blockieren oder behindern werden. Stimmen Sie zu, die Auffahrt sauber zu halten. Eine mündliche Vereinbarung funktioniert gut, wenn Sie und Ihr Nachbar eine gute Beziehung haben.

  • Installieren Sie einen Fahnenmast oder Pfosten am Ende der Auffahrt, um ihn gleichmäßig zu teilen.

Wenn Sie oder Ihr Nachbar die Auffahrt nicht gerecht teilen können, bitten Sie einen neutralen Dritten, dies für Sie zu tun. Eine neutrale Partei wird die Auffahrt gleichmäßig teilen. Wenn Ihr Nachbar sich weigert, eine Erleichterung für Immobilien zu honorieren, die besagt, dass Sie das Recht haben, die Auffahrt zu benutzen, wenden Sie sich an einen Anwalt.


Schau das Video: Fundamentplatte bauen. HORNBACH Meisterschmiede (Januar 2022).