Sammlungen

Wie man Wühlmäuse stoppt

Wie man Wühlmäuse stoppt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Holly Strauch. Bild von LiteWave von Fotolia.com

Wenn Ihre Zierpflanzen und Bäume an einem Tag gesund erscheinen, aber am nächsten sterben, haben Sie möglicherweise ein Problem mit Feldmäusen, den so genannten Wühlmäusen. Glücklicherweise verhalten sie sich vorhersehbar. Dadurch können sie leicht angehalten werden, bevor sie Ihren Garten oder Ihr Blumenbeet betreten.

Mähen Sie hohes Gras, um die Bodenbedeckung zu entfernen. Wühlmäuse betreten keine offenen Gebiete. Ein gut gepflegter Rasen hält eine Wühlmaus davon ab, sich von Ihren Pflanzen zu ernähren.

  • Wenn Ihre Zierpflanzen und Bäume an einem Tag gesund erscheinen, aber am nächsten sterben, haben Sie möglicherweise ein Problem mit Feldmäusen, den so genannten Wühlmäusen.
  • Dadurch können sie leicht angehalten werden, bevor sie Ihren Garten oder Ihr Blumenbeet betreten.

Drehen Sie Ihren Mulch in Ihren Blumengärten häufig mit einer Heugabel. Dies wird dazu beitragen, alle Tunnel aufzubrechen, mit denen Wühlmäuse Blumenbeete umrunden können.

Klare Mulchringe von den Bäumen um mindestens 3 Fuß zurück. Dies verhindert, dass Wühlmäuse den Baum erreichen, um unter dem Deckmantel der Mulchrinde am Stamm zu kauen.

Rototillieren Sie Ihren Boden zwischen Gemüsepflanzen für Anbauzwecke und zum Entfernen von Wühlmaus-Tunneln.

Platzieren Sie Schnappfallen in der Nähe der Eingänge des Wühlmaus-Tunnels. Lassen Sie die Fallen nicht gesetzt, sondern ködern Sie sie mehrere Tage lang. Dann stellen Sie die Fallen. Ködern Sie die Fallen mit Käse, Erdnussbutter oder Apfelscheiben.

  • Drehen Sie Ihren Mulch in Ihren Blumengärten häufig mit einer Heugabel.
  • Dies wird dazu beitragen, alle Tunnel aufzubrechen, mit denen Wühlmäuse Blumenbeete umrunden können.

Tulpen & Wühlmäuse

Wühlmäuse, auch Feldmäuse genannt, sind kleine, bräunlich-schwarze Nagetiere, die Mäusen ähnlich sind, obwohl sie dickere Körper, rundere Köpfe, kleinere Ohren und mehr Haare am Schwanz haben. Sie können je nach Art zwischen 3 und 9 Zoll lang werden. Obwohl Tulpenzwiebeln normalerweise einige Zentimeter unter der Erde gepflanzt werden, graben Sie Löcher, die etwa 10 Zoll tief sind, und bedecken Sie sie mit 8 Zoll Erde im Gegensatz zu den üblichen 4 bis 6 Zoll Erde. Das Pflanzen von Narzissenblüten wie Narzissen wird auch Wühlmäuse abschrecken, da Narzissenpflanzen diese Nagetiere abstoßen. Halten Sie Wühlmäuse von Ihren Tulpen fern, indem Sie einen Drahtzaun mit einer Maschenweite von 1/4 Zoll oder weniger errichten. Befestigen Sie den Maschendrahtzaun mit einem stabilen Seil am Boden eines vorhandenen Zauns oder verwenden Sie den Zaun eigenständig. Wenn Sie einen unkrautfreien Garten pflegen, der auch frei von Bodendecker und Schmutz ist, können Sie Wühlmäuse von Ihrem Grundstück und von Ihren Tulpen fernhalten.

  • Wühlmäuse, auch Feldmäuse genannt, sind kleine, bräunlich-schwarze Nagetiere, die Mäusen ähnlich sind, obwohl sie dickere Körper, rundere Köpfe, kleinere Ohren und mehr Haare am Schwanz haben.
  • Obwohl Tulpenzwiebeln normalerweise einige Zentimeter unter der Erde gepflanzt werden, graben Sie Löcher, die etwa 10 Zoll tief sind, und bedecken Sie sie mit 8 Zoll Erde im Gegensatz zu den üblichen 4 bis 6 Zoll Erde.


Schau das Video: Wühlmäuse muss man vertreiben! MDR Garten (Kann 2022).