Interessant

Wie man Erdhörnchen tötet

Wie man Erdhörnchen tötet



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jupiterimages / Photos.com / Getty Images

Sie töten unsere Bäume, zerstören unsere Gärten und verursachen jährlich Schäden in Millionenhöhe an unseren Dämmen. Sie sind Ziesel und ihre Bevölkerung ist auf dem Vormarsch. In einer Studie, die vom landesweiten integrierten Schädlingsbekämpfungsprogramm der Universität von Kalifornien durchgeführt wurde, entfernten geschätzte 123 Eichhörnchen in nur 44 Tagen ungefähr 1.800 Pfund Ernte pro Morgen. Ein Fokus auf die Reduzierung der Population ist aufgrund der zerstörerischen Natur des Grundeichhörnchens und der Krankheiten entstanden, die es wie eine Beulenpest beherbergt, die durch Flöhe auf den Menschen übertragen wird. Es können Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden oder eine Ausrottung erforderlich sein, um die Population der Grundeichhörnchen zu verringern.

Wohnen verhindern. Eine tiefe Bodenbearbeitung verhindert übermäßige Populationen und sollte immer dann durchgeführt werden, wenn ein Feld aus der Produktion genommen wird. Es ist am effektivsten, wenn es im späten Herbst und vor dem ersten Frost durchgeführt wird, um zu verhindern, dass die Grundeichhörnchen für den Winter Winterschlaf halten.

  • Sie töten unsere Bäume, zerstören unsere Gärten und verursachen jährlich Schäden in Millionenhöhe an unseren Dämmen.
  • Ein Fokus auf die Reduzierung der Population ist aufgrund der zerstörerischen Natur des Grundeichhörnchens und der Krankheiten entstanden, die es wie eine Beulenpest beherbergt, die durch Flöhe auf den Menschen übertragen wird.

Verwenden Sie Ultraschallgeräte. Hochfrequenzgeräte geben hohe Störgeräusche ab, die nur von Tieren gehört werden. Wenn diese Schallwelle über das Grundstück gesendet wird, vermeidet das Erdhörnchen den Schall und bewegt sich weg. Diese High-Tech-Methode ist bei neu aktiven Kolonien effektiver.

Legen Sie die Köder in den Bau. Legen Sie gerinnungshemmende Köder wie Chlorophacinon oder Diphacinon häufig in den Bau, um eine regelmäßige Fütterung an fünf aufeinander folgenden Tagen zu gewährleisten. Vermeiden Sie Getreideköder, nachdem Sie Antikoagulanzien verwendet haben. Köder sind nach dem Frühling und vor dem Sommer am effektivsten.

  • Hochfrequenzgeräte geben hohe Störgeräusche ab, die nur von Tieren gehört werden.
  • Legen Sie gerinnungshemmende Köder wie Chlorophacinon oder Diphacinon häufig in den Bau, um eine regelmäßige Fütterung an fünf aufeinander folgenden Tagen zu gewährleisten.

Tragen Sie getrockneten Kojotenurin auf. Der Duft des Kojoten wird das Grundeichhörnchen aus dem Gebiet entfernen, da Kojoten das Grundeichhörnchen jagen und sich davon ernähren. Tragen Sie Urin entlang der Grundstücksgrenzen und Zäune auf. Verwenden Sie 1 bis 2 Unzen pro 10 bis 20 Fuß. Da Regen den Geruch bricht, sollte das Produkt monatlich erneut aufgetragen werden.

Lassen Sie Rauchbomben-Tabletten in jedes Eichhörnchenloch fallen. Legen Sie Phostoxin-Tabletten oder Gassticks in jedes Loch und verschließen Sie das rauchende Loch, indem Sie mit den Füßen darauf stampfen. Gaskartuschen werden manchmal bevorzugt, da sie zur Identifizierung von Bauwerken beitragen, indem mehr als ein Rauchen im selben System angezeigt wird. Vermeiden Sie bei der Verwendung von Phostoxin kalte, trockene Böden, die das Eindringen verhindern. Platzieren Sie die Pellets in jedem Loch, da es schwierig ist zu identifizieren, welche Löcher zum selben Grabensystem gehören.

  • Der Duft des Kojoten wird das Grundeichhörnchen aus dem Gebiet entfernen, da Kojoten das Grundeichhörnchen jagen und sich davon ernähren.
  • Platzieren Sie die Pellets in jedem Loch, da es schwierig ist zu identifizieren, welche Löcher zum selben Grabensystem gehören.

Schieße auf die restlichen Eichhörnchen. Das Schießen kann nützlich sein, wenn es mit Begasungsmitteln gekoppelt ist, sollte aber ein letzter Ausweg sein. Es ist nicht nur nicht kosteneffektiv (wegen der Zeit, die es braucht), sondern Eichhörnchen werden schnell waffenscheu, was es noch schwieriger macht. Das Schießen ist am besten für kleinere Populationen oder am besten für die verbleibenden Überlebenden geeignet, nachdem Antikoagulanzien verwendet wurden. Das Schießen muss aber konservativ und mit Vorsicht erfolgen. Überprüfen Sie die Gesetze in Ihrem Bundesstaat. Wenn Sie die verbleibenden Eichhörnchen abschießen, schneiden Sie das Feld ab und konzentrieren Sie sich auf kleine Bereiche in ein bis zwei Hektar großen Gittern.

  • Schieße auf die restlichen Eichhörnchen.
  • Das Schießen ist am besten für kleinere Populationen oder am besten für die verbleibenden Überlebenden geeignet, nachdem Antikoagulanzien verwendet wurden.


Schau das Video: Ein Fall für die Erdmännchen - 3. Der Nudeltrick. Mehr auf (August 2022).