Information

Wie man Astilbe in einem Behälter züchtet

Wie man Astilbe in einem Behälter züchtet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wachsen Sie einen Behälter mit Astilbe (Astilbe spp.), auch falsche Spirea genannt, für einen Farbtupfer in a Schattengarten oder auf einer schattigen oder teilweise sonnigen Veranda oder Terrasse. Diese Pflanzen wachsen zwischen 6 und 36 Zoll hoch und 12 bis 24 Zoll breit, sodass Sie die richtige Passform finden, egal ob Sie eine kompakte Sorte für einen kleinen Topf oder eine weitläufige Sorte in einem großen Pflanzgefäß wünschen. Astilbe wächst in den Pflanzenhärtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, wobei einige Variationen von Art oder Sorte abhängen.

Ein Behälter mit Astilbe im Freien ist weniger isoliert Winter Frost als Astilbe wächst im Boden. Wählen Sie Sorten aus, um sicherzustellen, dass Sie diese winterharte Staude nicht verlieren zwei Winterhärtezonen wärmer als Ihr Bereich für Ihren Topf. Zum Beispiel wird ein Astilbe, der in den USDA-Zonen 4 als wärmer und wärmer gekennzeichnet ist, in den USDA-Zonen 6 und wärmer im Freien wahrscheinlich erfolgreich überwintern.

Sorten für Container

Sie können große Sorten für anbauen Höhe in Patio Pflanzgefäße oder wählen Sie eine der Zwerg Typen für ein kompakteres Aussehen.

Kompakte Sorten zum Wachsen in Töpfen

  • Chinesischer Astilbe 'Pumila' (Astilbe chinensis 'Pumila') wächst nur 7 bis 9 cm groß im Halbschatten bis zur vollen Sonne. Diese Sorte hat rosa Blüten und wächst in den USDA-Zonen 4 bis 8.
  • Chinesisches Astilbe 'Finale' (Astilbe chinensis 'Finale') ist eine weitere rosa blühende, 8 bis 12 Zoll große Sorte, die in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart ist. Diese Astilbe bevorzugt Halbschatten gegenüber voller Sonne.
  • Zwerg astilbe 'Sprite' (Astilbe simplicifolia 'Sprite') ist auch ein rosa blühender Astilbe, ideal für noch kältere Klimazonen. Es wächst 10 bis 12 Zoll hoch in USDA-Zonen 3 bis 8.

Full-Size-Sorten für Container

  • Die Sorte 'Red Sentinel' (Astilbe japonica 'Red Sentinel') ist eine auffällige, leuchtend rote Astilbe, die im vollen Schatten bis zur vollen Sonne 24 Zoll groß wird. In den USDA-Zonen 4 bis 9 ist es winterhart. Diese weitläufige Sorte wird 18 bis 24 Zoll breit und eignet sich daher ideal für große Pflanzgefäße auf Terrassen und Pflanzgefäße mit halben Fässern.
  • Die Hybridsorte 'Bridal Veil' (Astilbe x arendsii 'Brautschleier (Brautschler)') ist eine weitläufige weiß blühende Sorte, die 24 bis 30 Zoll groß und breit wird. Es wächst im Halbschatten bis zur vollen Sonne und ist in den USDA-Zonen 3 bis 8 winterhart.

Finden Sie den richtigen Container

Drei Dinge, die bei der Auswahl eines Topfes für Astilbe zu beachten sind, sind Größe, Drainage und Material:

  • Suchen Sie nach einem Pflanzgefäß mit einer Größe von 16 Zoll oder mehr und einer Tiefe von mindestens 12 Zoll. Mit größeren Pflanzgefäßen wie halben Fässern und großen Pflanzgefäßen auf der Terrasse können Sie noch mehr Astilbe zusammenpflanzen.
  • Jeder Container, den Sie verwenden, muss eine haben Entwässerungslochund im Idealfall mehr als eine, damit überschüssiges Wasser entweichen kann. Töpfe ohne Löcher im Boden sammeln Wasser und ertrinken die Wurzeln im Laufe der Zeit.
  • Container Material Angelegenheiten. Terrakotta und Holz Pflanzgefäße ermöglichen mehr Luftzirkulation als weniger poröse Materialien. Dies hilft, feuchte Boden- und Wurzelfäuleprobleme zu vermeiden. Metallbehälter sind ästhetisch ansprechend, aber im Sommer kann die im Metall eingeschlossene überschüssige Wärme die Pflanzenwurzeln überhitzen. Glasierte Keramik und Kunststoff funktionieren gut, ohne übermäßig heiß zu werden, können jedoch Wasser einschließen. Wenn Sie den Behälter bewegen möchten, ist ein leichter Holz- oder Plastiktopf am besten geeignet.

Vergussbodenlösungen

Verwenden Sie eine Blumenerde in Standardqualität, um die Behälter zu füllen und den Gartenboden zu überspringen. Wenn Sie Ihre eigene Blumenerde herstellen möchten, probieren Sie eines dieser Rezepte aus, um eine leichte, poröse und gut durchlässige Blumenerde herzustellen:

  • Zu gleichen Teilen Torfmoos, Sand, Perlit, Kompost und kompostierte Rindenschnitzel.
  • Ein Teil Sand, ein Teil Perlit und zwei Teile Torfmoos.
  • Zu gleichen Teilen Kiefernrinde, Torfmoos und Sand.

Kokos Kokos, hergestellt aus Kokosnussschalen, ist eine nachhaltige Alternative zu Torfmoos, die Sie in Ihrer Blumenerde verwenden können. Ersetzen Sie Torfmoos durch Kokos und halten Sie das Volumen gleich.

Licht, Wasser und Dünger

Astilbe wächst hinein voller Schatten zur Sonne, je nach Typ. Vollschatten bedeutet kein direktes Sonnenlicht, während Vollsonne ein Ort ist, an dem sechs Stunden oder mehr Sonne pro Tag scheint. Wenn Sie eine Gruppe von Astilbe in einem großen Pflanzgefäß zusammenbauen, platzieren Sie kleine Sorten in einem Abstand von 6 Zoll. Stellen Sie für größere Astilbe einen Abstand von 8 bis 12 Zoll ein.

  • Verwenden Sie eine Blumenerde in Standardqualität, um die Behälter zu füllen und den Gartenboden zu überspringen.
  • Wenn Sie Ihre eigene Blumenerde herstellen möchten, probieren Sie eines dieser Rezepte aus, um eine leichte, poröse und gut durchlässige Blumenerde herzustellen: * Zu gleichen Teilen Torfmoos, Sand, Perlit, Kompost und kompostierte Rindenschnitzel.
    * Ein Teil Sand, ein Teil Perlit und zwei Teile Torfmoos. * Zu gleichen Teilen Kiefernrinde, Torfmoos und Sand.

Wasser, wenn die Blumenerde 1 Zoll tief austrocknet. Im Allgemeinen planen zu gießen Zwei Mal pro WocheBei heißem Wetter müssen Sie möglicherweise häufiger gießen, damit der Boden nicht austrocknet, und bei nassem Wetter seltener, damit die Töpfe nicht übermäßig gesättigt werden. Tragen Sie das Wasser bei jeder Sitzung langsam auf, bis Sie sehen, dass es aus dem Loch im Topfboden austritt.

Ab dem Frühjahr zweimal im Monat düngen, wenn die ersten neuen Triebe erscheinen. Hören Sie im Winter auf zu düngen, wenn Astilbe schlummert. Verwenden Sie einen flüssigen oder wasserlöslichen Dünger. Verwenden Sie für jeden Behälter 1 Teelöffel Dünger gemischt mit 1 Gallone Wasser.


Schau das Video: DIY - Der schnelle Adventskranz - Gartencenter Mencke (Kann 2022).