Information

So pflegen Sie Topfpflanzen im Freien über den Winter

So pflegen Sie Topfpflanzen im Freien über den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Brand X Bilder / Brand X Bilder / Getty Images

Im Gegensatz zu Einjährigen, die ihren gesamten Lebenszyklus in einer einzigen Vegetationsperiode durchlaufen, kehren Stauden Jahr für Jahr zurück. Die Stängel, Blätter und Blüten mehrjähriger Pflanzen sterben normalerweise jeden Winter ab und wachsen im folgenden Frühjahr aus demselben Wurzelsystem nach. Stauden sind nicht immun gegen kaltes Wetter. Harte Winter können diese Pflanzen töten, aber Sie können Vorkehrungen treffen, um Ihre Topfstauden im Winter zu schützen.

Schritt 1

Kaufen Sie Töpfe mit Drainagelöchern und füllen Sie sie mit gut durchlässigem Kompost. Im Winter sind Topfpflanzen übermäßiger Feuchtigkeit ausgesetzt, die durch Winterregen verursacht wird. Nasser, feuchter Boden kann eine Sauerstoffpflanze hungern lassen und sie effektiv ertrinken lassen. Entwässerungslöcher und der richtige Kompost lindern dieses Problem.

  • Im Gegensatz zu Einjährigen, die ihren gesamten Lebenszyklus in einer einzigen Vegetationsperiode durchlaufen, kehren Stauden Jahr für Jahr zurück.
  • Harte Winter können diese Pflanzen töten, aber Sie können Vorkehrungen treffen, um Ihre Topfstauden im Winter zu schützen.

Schritt 2

Stoppen Sie die Düngung von Topfpflanzen im Freien bis zum Hochsommer, aber gießen Sie sie regelmäßig bis zum Herbst, um die Pflanzen für den Winter vorzubereiten. Dies reduziert neues Wachstum, das anfällig für Frost ist.

Schritt 3

Stellen Sie Topfpflanzen im Freien auf Topffüße. Topffüße heben einen Behälter zwei bis drei Zentimeter über den Boden, wodurch die Luftzirkulation gewährleistet wird und überschüssige Feuchtigkeit durch die Drainagelöcher entweichen kann.

Schritt 4

Stellen Sie zarte Pflanzen vor dem ersten Frost an einen frostfreien Ort wie Schuppen, Garage, Gewächshaus oder in Innenräumen. Frost kann leicht die Seiten von Töpfen durchdringen - insbesondere solche aus Terrakotta - und Wurzeln töten.

Schritt 5

Schneiden Sie robuste Stauden, die mit Gartenschneidern draußen bleiben, so, dass die verbleibenden Stängel zwischen 4 und 5 Zoll über der Bodenlinie liegen. Dies geschieht am besten nach dem ersten Frost, wenn die Blätter fallen.

  • Stoppen Sie die Düngung von Topfpflanzen im Freien bis zum Hochsommer, aber gießen Sie sie regelmäßig bis zum Herbst, um die Pflanzen für den Winter vorzubereiten.
  • Schneiden Sie robuste Stauden, die mit Gartenschneidern draußen bleiben, so, dass die verbleibenden Stängel zwischen 4 und 5 Zoll über der Bodenlinie liegen.

Schritt 6

Wickeln Sie die Außenseite von Töpfen im Freien mit Plastikfolien ein und sichern Sie sie mit Gartendraht. Die Hülle schützt die Topfpflanzen vor Kälte.

Schritt 7

Stellen Sie die Töpfe im Freien gegen das Haus und packen Sie sie fest zusammen. Die Wand Ihres Hauses ist etwas wärmer und kann als Barriere gegen eisige Winde wirken. Darüber hinaus isolieren sich dicht gepackte Töpfe gegenseitig.

Wenn Sie mehrere Topfpflanzen haben, die im Freien bleiben müssen, platzieren Sie sie in der Nähe Ihres Hauses und wickeln Sie die Kollektivgruppe mit Folien aus Kunststoffverpackungsmaterial ein. Dies spart Zeit und die Töpfe isolieren sich besser als einzeln verpackt.

Tragen Sie beim Arbeiten mit Kompost Handschuhe, um sich vor durch den Boden übertragenen Krankheitserregern zu schützen. Bewahren Sie die Plastikfolie, den Draht und die Scheren außerhalb der Reichweite kleiner Kinder auf.


Schau das Video: Rosmarin überwintern - So funktioniert die Rosmarin Pflege im Winter richtig! (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Pepillo

    Amazing theme, very interesting for me :)

  2. Faegrel

    Der Blog ist super, es würde mehr so ​​geben!

  3. Fearnhamm

    Was für eine interessante Idee.

  4. Lud

    Vielleicht werde ich einfach die Klappe halten

  5. Dokasa

    Stimme ihr voll und ganz zu. Ich mag diese Idee, ich stimme Ihnen voll und ganz zu.

  6. Wokaihwokomas

    Das hat mich überrascht.

  7. Cymbeline

    Ideale Variante



Eine Nachricht schreiben