Information

Blumen, um drinnen zu beginnen

Blumen, um drinnen zu beginnen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie also mit Ihren Kindern gärtnern und dieses Jahr mit Samen beginnen möchten, dann schauen Sie sich unsere Auswahl der besten Blumen- und Gemüsesamen an, die Sie mit Kindern anbauen können. Aber es kann langweilig sein, darauf zu warten, dass die Samen durch die Oberfläche springen, und Monate des Wachsens und Pflegens, bevor sie das Obst und Gemüse essen oder die Blumen pflücken können. Diese sind also ideal, um sie zu Hause mit Ihren eigenen kleinen Kindern anzubauen und in Ihren Klassenzimmern zu verwenden, um Pflanzen und Blumen zu studieren. Während Sie die Samen anbauen, warum lesen Sie nicht ein Buch über Samen mit Ihren Kleinkindern und Vorschulkindern. Tatsächlich sind eine einfache Gießkanne oder Sprühflaschen und einige geeignete Behälter, in denen Sie wachsen können, im Grunde genommen, solange Sie etwas qualitativ hochwertige Erde haben.

Inhalt:
  • Ihr Alameda County Garden, Monat für Monat
  • Veröffentlichungen zur Genossenschaftserweiterung
  • Fünf blühende Zimmerpflanzen
  • So starten Sie einjährige Indoors aus Samen
  • Woher weiß ich, wann ich mit Setzlingen drinnen anfangen soll?
  • 12 Gemüse, Blumen und Kräuter zum Pflanzen im November
  • Zimmerblumen für Anfänger: 12 pflegeleichte Schönheiten
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Wie man einjährige Blumen aus Samen drinnen anbaut - Hausgärtnern

Ihr Alameda County Garden, Monat für Monat

Einjährige sind die tragende Farbpflanze vieler Hausgärten. Sie werden auch in immer größerer Zahl in Gewerbe- und Kommunallandschaften eingesetzt, weil sie mit minimalem Investitionsaufwand in kürzester Zeit für Landschaftsfarbe sorgen. Richtig gepflegt werden viele Einjährige die Landschaft vom Frühling bis zum Frost im Herbst kontinuierlich erhellen.Einjährige sind im strengsten Sinne der Definition Pflanzen, die ihren gesamten Lebenszyklus in einer einzigen Vegetationsperiode abschließen.

Biennalen schließen ihren Lebenszyklus normalerweise in zwei Vegetationsperioden ab, während Stauden Jahr für Jahr wachsen und oft viele Jahre brauchen, um zu reifen. In der Praxis wird der Begriff "einjährig" jedoch häufig verwendet, um sich auf Pflanzen zu beziehen, die in einer einzigen Saison blühen können und daher in der Landschaft oft als Einjährige behandelt werden.

Dazu gehören einige winterharte Stauden, die im ersten Jahr aus Samen blühen, und viele zarte Stauden wie Begonien, Impatiens und Geranien, die im Freien durch Frost getötet werden. Die Begriffe "winterhart", "halbhart" und "zart" werden häufig für Einjährige verwendet. Winterharte Einjährige sind solche, die eisigen Temperaturen standhalten.

Die beliebteste winterharte einjährige Pflanze, die in Georgia angebaut wird, ist das Stiefmütterchen, das im Herbst gepflanzt Herbst-, Winter- und Frühlingsfarbe liefert. Die meisten winterharten Einjährigen, einschließlich Stiefmütterchen, sind nicht sehr hitzetolerant und sterben normalerweise mit dem Einsetzen heißer Sommertemperaturen. Halbharte Einjährige, die manchmal auch als "Cool-Season" bezeichnet werden, wachsen am besten bei kühlen Temperaturen und können leichtem Frost standhalten. Beispiele sind Einjähriger Phlox und Calendula. Sie gehen normalerweise in der Hochsommerhitze zurück, können aber im Spätsommer oder Herbst wieder stark blühen.

Zarte, manchmal als "Sommer" bezeichnete einjährige Pflanzen wie Vinca, Zinnias und Impatiens sind nicht frosttolerant und wachsen bei niedrigen Temperaturen normalerweise schlecht. Die meisten der beliebten Einjährigen, die in Georgia angebaut werden, sind zarte Einjährige. Der Begriff "Beetpflanze" bezieht sich auf kommerziell hergestellte Pflanzen, die in flachen oder kleinen Behältern für eine eventuelle Umpflanzung in die Landschaft angebaut werden.

In Georgien wird ein breites Sortensortiment produziert. Blühende Einjährige haben viele Verwendungen in der Landschaft. Sie werden am häufigsten in Beeten und gemischten Rabatten verwendet. Große Einjährige bieten gute Hintergründe und schnelle Bildschirme.

Einjährige Reben können verwendet werden, um Spaliere zu bedecken, Schatten zu spenden und harte Zäune zu mildern.Einige können als temporäre Bodendecker verwendet werden.

Viele produzieren Blumen, die sich gut zum Schneiden und Trocknen eignen. Einige eignen sich auch gut zur Verwendung in Behältern wie Verandakisten, Blumenkästen, Hängekörben und Töpfen. Einjährige Pflanzen können sogar um Fundamente herum verwendet werden, um Farbe und Masse vor der Installation von dauerhaften Sträuchern und Bodendeckern bereitzustellen. Nur wenige Pflanzen bieten so viel Vielfalt in der Landschaftsnutzung wie Einjährige.

Einjährige unterscheiden sich erheblich in Bezug auf ihre ökologischen und kulturellen Anforderungen. Einige gedeihen am besten in voller Sonne, während andere am besten im Schatten gedeihen. Die Dürretoleranz variiert und die Pflanzzeiten sind unterschiedlich. Neben der Berücksichtigung ökologischer und kultureller Anforderungen, wählen Sie Einjährige sorgfältig im Hinblick auf ihre beabsichtigte Verwendung in der Landschaft aus. Höhe, Verbreitung, Farbbereich, Zeitpunkt und Länge der Farbdarstellung variieren erheblich zwischen Einjährigen, manchmal sogar innerhalb einer Art. Sicherlich kann nicht von allen einjährigen Pflanzen erwartet werden, dass sie unter allen Bedingungen und für alle Verwendungszwecke gut abschneiden.

Die Tabellen am Ende dieses Bulletins helfen bei der Auswahl. Handelskataloge sind auch gute Informationsquellen, die detaillierte Informationen über die vielen verfügbaren Sorten, Farben und Größen liefern.

Eine gute Beetvorbereitung ist für eine gute Leistung von Einjährigen unerlässlich. Da Einjährige eine relativ kurze Zeit haben, um in der Landschaft zu wachsen und zu funktionieren, müssen einige Vorbereitungen für ein schnelles und nachhaltiges Wachstum getroffen werden. Betten sollten tief gespachtelt werden, wenn möglich bis zu einer Tiefe von 8 bis 10 Zoll. Die meisten Einjährigen wachsen gut in einer Vielzahl von Bodentypen, solange der Boden in der Lage ist, eine ausreichende Menge Wasser zu halten, und der Boden gut entwässert ist.

Schwere Böden sollten mit Sand, Perlit oder grober Rinde ergänzt werden, um die Entwässerung zu verbessern. Um die Drainage zu testen, graben Sie ein etwa 10 Zoll tiefes Loch und füllen Sie es mit Wasser. Am nächsten Tag das Loch wieder füllen und sehen, wie lange das Wasser darin bleibt; Wenn es in 8 bis 10 Stunden oder weniger abfließt, ist die Entwässerung für die meisten Einjährigen zufriedenstellend.In manchen Situationen kann es notwendig sein, unterirdische Entwässerungsleitungen zu verlegen oder Hochbeete anzulegen.

Die meisten Einjährigen, die Sie in kommerziellen Landschaften sehen, befinden sich in Hochbeeten, um eine angemessene Entwässerung zu gewährleisten. Lassen Sie den Boden testen. Die meisten Böden in Georgia sind sauer und erfordern die Zugabe von Kalk, um den pH-Wert zu korrigieren. In Ermangelung eines Bodentests fügen Sie einen vollständigen Dünger hinzu, z. B. in einer Menge von 1 Pfund. Eine einzelne Anwendung solcher Düngemittel wird selten den Nährstoffbedarf während der gesamten Saison decken; zusätzliche Anwendungen können erforderlich sein Siehe "Pflege und Wartung".

Dünger und Kalk beim Pflügen in die Bodenverbesserungsmittel einarbeiten und die Bodenoberfläche glatt harken. Viele einjährige Pflanzen gedeihen gut in einer Vielzahl von Behältern wie Blumenkästen, Balkonkästen, Hängekörben und Töpfen. Behälter sollten nicht nur nach ästhetischen Gesichtspunkten ausgewählt werden, sondern auch proportional zur Art und Anzahl der anzubauenden Pflanzen sein.

Voraussetzung für jeden Behälter ist, dass er über ein ausreichendes Ablaufloch s verfügt. Künstliche Böden erdlose Medien sind normalerweise viel einfacher zu verwenden und liefern oft bessere Ergebnisse. Eine Vielzahl von gebrauchsfertigen Produkten ist im Handel erhältlich. Diejenigen mit ungefähr 50 Prozent Torf und 50 Prozent Perlit oder Vermiculit funktionieren gut.

Vermeiden Sie schwere Lehmerden, die manchmal als Blumenerden verkauft werden. Bewässerungs- und Fruchtbarkeitsanforderungen unterscheiden sich je nach Behälter. Im Allgemeinen benötigen Einjährige in Containern mehr Wasser und Dünger als ähnliche Einjährige, die in Beeten angebaut werden. Siehe „Pflege und Wartung“. Einjährige Pflanzen werden bis auf wenige Ausnahmen samenvermehrt. Drei Optionen stehen zur Verfügung: 1 Direktsaat in vorbereiteten Beeten, 2 frühe Aussaat im Haus mit anschließender Verpflanzung in die Landschaft und 3 Kauf von kommerziell angebauten Pflanzen. Viele Einjährige können an ihren endgültigen Standorten direkt ausgesät werden.

Arten mit kleinen Samen sind schwieriger. Bereiten Sie das Beet sorgfältig vor und achten Sie genau auf die Keimung und das anfängliche Wachstum der Sämlinge. In der Regel ist eine Verdünnung erforderlich.

Das empfohlene Aussaatdatum, die Tiefe und der Abstand sind normalerweise zusammen mit anderen Informationen auf der Samenpackung enthalten. Viele Hausgärtner ziehen es vor, Samen drinnen zu säen. Die Aussaat von Samen im Haus hat zwei entscheidende Vorteile: Die Umgebungsbedingungen für Keimung und Wachstum können genauer kontrolliert werden, und die Aussaat kann früher erfolgen, als es die Bedingungen im Freien zulassen. Viele Menschen sind nicht in der Lage, in Innenräumen ausreichend Licht für das Wachstum von Setzlingen bereitzustellen.

Unzureichendes Licht führt zu schwachen, spindeldürren Sämlingen. Es können fluoreszierende Pflanzenständer verwendet werden, aber Sämlinge müssen sich in der Regel innerhalb von 6 Zoll in der Nähe der Lichtquelle befinden. Sorgen Sie täglich für mindestens 16 Stunden Licht. Timing ist auch wichtig. Zu früh gesäte Samen können Setzlinge hervorbringen, die zur Transplantation bereit sind, bevor die Bedingungen im Freien dies zulassen.

In der Regel können die meisten einjährigen Pflanzen sechs bis acht Wochen vor dem letzten Frost im Haus ausgesät werden. Samen sollten gemäß den Anweisungen auf dem Etikett in sauberen, sterilen Medien gesät werden. Mischungen ohne Erde sind ideal. Verwenden Sie immer frisches, hochwertiges Saatgut. Eine Vielzahl von Sämlingsplatten kann verwendet werden. Viele kommerzielle Produkte sind erhältlich oder hausgemachte können improvisiert werden.

In jedem Fall sollte für eine gute Drainage gesorgt werden. Es kann wünschenswert sein, Samen in einzelne Behälter oder kleine Töpfe zu leiten, wodurch die Notwendigkeit des Umpflanzens entfällt. Viele Hausgärtner und gewerbliche Landschaftsgärtner haben nicht die Möglichkeiten oder die Neigung, sich mit Samen und Setzlingen zu beschäftigen und entscheiden sich stattdessen für den Kauf von Beetpflanzen.

Viele Sorten in vielen Größen und Behältern werden von Erzeugern in Georgia produziert und über eine Reihe von Einzelhandelsgeschäften vermarktet, darunter Gewächshäuser, Gartencenter, Discounter und Lebensmittelgeschäfte. Zarte Einjährige sollten erst ins Freie gepflanzt werden, wenn die Frostgefahr vorüber ist.

Georgia ist durch drei USDA-Klimazonen unterteilt; Das letzte Frostdatum variiert um mehrere Wochen von der Küste und Südgeorgien bis zu den Bergen. Es besteht immer der Drang, zu früh zu pflanzen.Viele einjährige Pflanzen werden, auch wenn sie nicht durch niedrige Temperaturen geschädigt werden, nicht gut wachsen, bis sich der Boden ausreichend erwärmt. Wenn junge Pflanzen langsam oder gar nicht wachsen, sind sie in der Regel anfälliger für Krankheiten wie Wurzelfäule. Beim Umpflanzen in Beete oder Behälter sollten einjährige Pflanzen ungefähr in der gleichen Tiefe gesetzt werden, in der sie in der Sämlingsflache oder im Topf gewachsen sind - vermeiden Sie es, zu tief oder zu flach zu pflanzen.

Der Abstand variiert je nach Größe der ausgewachsenen Pflanze und je nach gewünschtem Landschaftseffekt. Die meisten Einjährigen sehen in der Landschaft am besten aus, wenn sie in Gruppen und nicht als einzelne Exemplare verwendet werden. Gießen Sie die Pflanzen nach dem Umpflanzen gründlich. Achten Sie in den ersten Wochen genau darauf, da junge Pflanzen schnell austrocknen können, bis sie ein umfangreicheres Wurzelsystem entwickeln.

Viele Gärtner verbringen viel Zeit mit der Auswahl und dem Pflanzen von Einjährigen, nur um von ihrer Leistung enttäuscht zu werden. Unzureichende Pflege und Wartung ist wahrscheinlich der wichtigste Grund für das Scheitern. Ausreichende Feuchtigkeit ist für das Wachstum blühender Einjähriger unerlässlich.

Natürliche Niederschläge sind zu bestimmten Jahreszeiten ausreichend, können jedoch nicht als einzige Quelle herangezogen werden. Besonders in den Sommermonaten ist häufig eine zusätzliche Bewässerung erforderlich. In Zeiten extremer Hitze kann mehr erforderlich sein.

Überkopfsprinkler sind die am wenigsten zufriedenstellende Bewässerungsmethode; sie müssen über lange Zeiträume laufen, um eine tiefe Bewässerung des Bodens zu erreichen.


Veröffentlichungen zur Genossenschaftserweiterung

Der Gemüseanbau ist zwar meine Leidenschaft, aber ich baue auch einen Schnittblumengarten an, weil ich es genieße, einen ununterbrochenen Vorrat an schönen Blumen zu haben, die ich für selbstgezogene Blumensträuße ernten kann. Und während viele Pflanzen wegen ihrer Blumen angebaut werden – mehrjährige Pflanzen, zweijährige Pflanzen, Zwiebeln und sogar Essbare – gehören einjährige Blumen wie Zinnien und Sonnenblumen zu den beliebtesten Arten von Schnittblumen, die von Gärtnern angebaut werden. Blumen brauchen viel Sonne und einen reichen, gut durchlässigen Boden.Bereiten Sie den Standort vor dem Pflanzen vor, indem Sie den Boden lockern und etwas Kompost und einen Blumendünger mit langsamer Freisetzung eingraben. Hochbeete sind eine beliebte Wahl für Gärtner, die einen aufgeräumten und pflegeleichten Garten wünschen.

Da viele Blumen in unserer Region drinnen gezüchtet werden müssen, haben wir uns an einige der beliebtesten Pflanzen gehalten, die aus Samen wachsen.

Fünf blühende Zimmerpflanzen

Sämlinge wachsen auch in einem dunklen, ungeheizten Keller unter normaler Werkstattbeleuchtung gut. Und jetzt ist es an der Zeit, loszulegen. Margarinebecher mit gebohrten Löchern im Boden sind gute und kostenlose Samenstartbehälter. Sammeln Sie einige gebrauchte Plastikbehälter. Margarinewannen, abgeschnittene Milchbehälter und Joghurtbecher gehören zu den kostenlosen Haushaltsgegenständen, die funktionieren. Reinigen Sie sie gut und bohren oder stechen Sie dann acht kleine Löcher in den Boden für den Abfluss. Verwenden Sie ein leichtes Medium wie Vermiculit, um Samen zu starten.

So starten Sie einjährige Indoors aus Samen

Kamelie sasanqua. Kamelien-Sasanqua-Sorten beginnen normalerweise im Herbst zu blühen und können zu Weihnachten noch Blüten zeigen. Sie können sie auch in Töpfen anbauen. Camellia sasanqua braucht einen leicht sauren Boden, also pflanzen Sie sie in Behältern in Töpfe mit Heidekrautkompost oder erdlosem John Innes-Kompost. Auf diese Weise können Sie die Szene auch bewundern, ohne den Duft der Blumen wahrzunehmen, der ziemlich scharf ist!

Der erste Schritt zum Anbau gesunder Pflanzen besteht darin, sie mit Nährstoffen zu versorgen. Regenwurmguss, der in Ihre Blumenerde gemischt wird, hilft, den Boden zu belüften und zu verhindern, dass Nährstoffe während des Gießens ausgelaugt werden.

Woher weiß ich, wann ich mit Setzlingen drinnen anfangen soll?

Das Anpflanzen von Blumen, Kräutern und Gemüse im Innenbereich aus Samen ist eine großartige Möglichkeit, einige einzigartige Sorten auszuprobieren. Für viele von uns beginnt die Vegetationsperiode mit einem lang ersehnten Besuch in einem örtlichen Gartencenter, um sich durch die Menge zu einer saisonalen Auswahl an Paprika und Tomaten, Basilikum und Petersilie, Impatiens und Ringelblumen zu kämpfen. Wir verlinken auf Anbieter, um Ihnen bei der Suche nach relevanten Produkten zu helfen.Wenn Sie über einen unserer Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Anstatt darauf zu warten, dass sich der Boden ausreichend erwärmt, um etablierte Pflanzen in den Boden zu stecken, nutzen Sie die Wintermonate, um Saatgutkataloge für Ihre Klimazone zu durchsuchen, ein interessantes Sortiment zu bestellen und von Grund auf neu mit dem Pflanzen von drinnen zu beginnen. Dies ist eine raffinierte Methode, um Ihre Pflanzen so einzurichten, dass sie sich selbst bewässern.

12 Gemüse, Blumen und Kräuter zum Pflanzen im November

Gartenfrisches Gemüse aus dem eigenen Garten! Die Wahrheit ist jedoch, alles, was Sie brauchen, ist ein Kalender! Mit dem Frühling gleich um die Ecke, aber ich weiß – kaum zu glauben, oder? Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Must-Haves-Liste zusammenzustellen und Ihre Vorräte einzusammeln, um loszulegen – und sich auf den Frühling zu freuen. Unser letztes erwartetes Frostdatum hier in Ontario ist normalerweise in der ersten oder zweiten Maiwoche. Daher sollten Pflanzen, die Wochen vorher begonnen werden müssen, wie Tomaten und Paprika, jetzt beginnen. Beginnen Sie gegen Ende März bis Anfang April mit Kapuzinerkresse-Samen im Haus, um sie für das Umpflanzen im Frühjahr vorzubereiten. Sie können sie nach dem letzten Frost umpflanzen, aber halten Sie sie in einer zusätzlichen Woche, wenn Sie immer noch einen Hauch in der Luft spüren, nur um sicherzugehen.

Um Samen drinnen anzubauen, benötigen Sie ein paar Säcke Samen-Ausgangs- oder erdlose Blumenerde und Tage bis zur Reife (wenn sich die ersten Blüten oder Früchte bilden).

Zimmerblumen für Anfänger: 12 pflegeleichte Schönheiten

Pflanzen aus Samen zu züchten macht Spaß und kann ein Gegenmittel gegen Winterblues und Lagerkoller sein. Eine der besten Informationsquellen für den Indoor-Anbau von Samen ist direkt auf der Samenpackung zu finden. Egal von welchem ​​Unternehmen Ihr Saatgut stammt, Sie finden auf dem Etikett Informationen über Tage bis zur Keimung und Ernte, Pflanztiefe, optimale Bodentemperatur für die Keimung, Saatabstand und wie viele Wochen vor dem letzten Frost im Innenbereich beginnen.

Mike: Ich höre Ihre Sendung seit fast zwei Jahren und bereite mich jetzt darauf vor, Mitte Januar zum ersten Mal mit meinem Sommergemüse zu beginnen. Ich habe ein durchschnittliches letztes Frostdatum am 1. April. Ich habe Ihre Ratschläge zur Aussaat und die Tipps in der GA-Kataloganfrage studiert, bin mir aber immer noch nicht sicher, welches Gemüse im Haus angebaut werden sollte und welches im April direkt in den Boden gesät werden sollte. Keine der Feldfrüchte, an die ich denke, sind Vorfrühlingsgemüse wie Erbsen oder Grünkohl, sondern Herz-des-Sommer-Gemüse wie Bohnen, Tomaten, Gurken und Paprika. Kann ich alles früh drinnen anfangen? Was sind die Risiken?

Deine eigenen Blumenampeln aus Samen zu züchten ist eine großartige Möglichkeit, atemberaubende Blumenkörbe zu kreieren und viel Geld zu sparen – und das alles gleichzeitig!

Es ist Frühling und viele von uns sind bereit, mit der Gartenarbeit zu beginnen. Das winterliche Wetter ist vielleicht noch nicht vorbei, aber jetzt ist es an der Zeit, mit Gemüsesaat drinnen und draußen zu beginnen. Hier ist Franks Ausschnitt aus Frühstücksfernsehen über den Anbau von Gemüsesamen drinnen und draußen. Wenn Sie sich heute ein wenig schäbig fühlen Wenn Sie woanders leben, können Sie auf der Website von Farmer's Almanac nach Anfangs- und Aussaatzeiten für Samen suchen. Bevor Sie Ihre Samen drinnen anbauen, stellen Sie sicher, dass Sie genug Sonnenlicht haben, um sie später im Freien anzubauen.

Fühlen Sie sich jetzt inspiriert, Ihr Haus zu dekorieren, da wir in dieser Zeit zu Hause bleiben? Verschönern Sie jedes Zuhause oder Büro mit diesen fünf blühenden Pflanzen, die gut in Innenräumen wachsen können. Diese grünen Freunde sind außerdem pflegeleicht und bringen Farbe in Ihr Leben. Guzmania-Arten und -Sorten.