Information

Enten: Bianca di Allier

Enten: Bianca di Allier

Herkunft, Verbreitung und wirtschaftliche Merkmale

Schwere französische Rasse (Massif Central - Bourbonnais). Früh und mit guten Erträgen im Schlachthof für die Fleischproduktion aufgezogen. Sehr geschätzt in der Küche für die Finesse seiner weißen Haut. Ähnlich wie in Peking und Aylesbury. Es legt ungefähr 150-180 Eier pro Jahr (durchschnittliches Gewicht von ungefähr 80 Gramm und weiße Schale). Es wird nur in der Region Dorigo gezüchtet, auch wegen des bemerkenswerten Erfolgs, den die Barbarenente erzielt hat.

Morphologische Eigenschaften

Gleichmäßiges weißes Gefieder mit orangefarbenem Schnabel und Beinen.

Mittelgewicht:
- männlich a. 4,0 kg
- weiblich a. 3,0 kg

Bianca di Allier

Bianca di allier (Foto http://lespalmipedesdomestiques.com)


Video: Laufenten. Information für Kinder. Anna und die Haustiere (Januar 2022).